Premiere mit Gästen - 24.01.18 | 20.15 Uhr | Delphi Filmpalast

Tatort: Meta

Die große Leinwandpremiere des neuen Berliner Tatorts im Delphi Filmpalast vor der Fernsehausstrahlung am 18.02.2017.

Kommissar Robert Karow (Mark Waschke) ist schockiert. Ihm wird der abgetrennte Finger eines jungen Mädchens zugeschickt. Die Tote war eine minderjährige Prostituierte. Auf der Suche nach dem Absender des Pakets stoßen Rubin (Meret Becker) und Karow auf den Regisseur Schwarz (Isaak Dentler), sein Kinofilm „Meta“ feiert gerade Berlinale- Premiere und schildert verstörend düster, wie die Prostituierte Svenja Martin ermordet wurde. Rubin und Karow sind sprachlos: Was die Polizisten Poller (Ole Puppe) und Blume (Fabian Busch) im Film ermitteln, passt auffällig zu ihrem aktuellen Fall. War der Drehbuchautor Peter Koteas (Simon Schwarz) Svenjas Mörder und „Meta“ ist sein Geständnis?

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
24.01.2018 20:15
Preise
6,50 € inkl. Empfang Das Kinoabo gilt nicht! AUSVERKAUFT