Literatur Live im Kino International - Buchpremiere am 02.09.2020

Yael Adler „Wir müssen reden, Frau Doktor!“ Wie Ärzte ticken uns was Patienten brauchen

Arzt und Patient – diese Beziehung ist wichtig, oft sogar lebenswichtig. Leider steckt sie häufig in der Krise. »Du verstehst mich nicht!«, »Nie hast Du Zeit für mich!«, »Ich vertraue Dir nicht mehr!« Negative Gefühle und mangelnde Empathie und Zuwendung lassen den Arzt vom Heiler zum Problemfall werden. Die Folgen sind Frust, Zweifel und letztlich ausbleibende Therapieerfolge. Yael Adler zeigt pointiert und anhand zahlreicher Fallgeschichten, welche Typen von Ärzten und Patienten es gibt, wie beide ticken und welche Rollen sie jeweils in der Arzt-Patient-Beziehung spielen. Sie verrät, wie eine Kommunikation auf Augenhöhe zwischen beiden gelingen kann und was es braucht, damit sie zu einem richtig starken Team werden, um die schweren Momente der Krankheit erfolgreich durchzustehen – und zwar im vertrauensvollen Miteinander.

Yael Adler ist Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Nach Jahren in Forschung und Klinik leitet sie seit 2007 eine eigene Praxis in Berlin. Ihr Talent, komplexe medizinische Sachverhalte anschaulich und unterhaltsam zu vermitteln, stellt sie in Vorträgen und in den Medien laufend unter Beweis, u. a. in ihren erfolgreichen Podcasts Wir müssen reden, Frau Doktor! und Ist das noch gesund?. 2016 erschien Haut nah, 2018 folgte der nächste Spiegel-Nr.1-Bestseller Darüber spricht man nicht. www.dradler-berlin.de

„Wir müssen reden, Frau Doktor!“ erscheint im September 2020 bei Droemer

KINO
Kino International
Termin
02.09.2020 20:00
Preise
Ausverkauft
Partner
Thalia.de Literatur LIVE