Normal klassik kunst header
Ballett-Aufführungen aus Moskau im Kino - mehrere Termine von Nov '21 - Mai '22

Bolschoi Ballett Saison 2021/22

Bereits das 12. Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt - die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen & einigen der besten TänzerInnen der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Erleben Sie fünf ihrer bekanntesten Ballette auf der großen Leinwand, drei davon als Live-Übertragung aus Moskau.

19.12.2021: 11:00 Uhr Der Nussknacker
23.01.2022: 16:00 Uhr Jewels (live)
06.03.2022: 11:00 Uhr Schwanensee
01.05.2022: 17:00 Uhr Die Tochter des Pharaos (live)

Zum Trailer der Saison 2021/2022

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
23.01.2022 - 01.05.2022
Preise
€ 23,00 normal € 19,50 ermäßigt € 11,50 Unlimited

Bolschoi Ballett: Jewels 2021 | Live

Musik: Gabriel Fauré, Igor Strawinsky, Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreographie: George Balanchine
Dauer 2:20h

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.01.2022 16:00
Preise
€ 23,00 normal € 19,50 ermäßigt € 11,50 Unlimited
Ticket

Bolschoi Ballett: Jewels (2021)(Live)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
23.01.2022 16:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Schwanensee 2021)

Musik: Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Choreographie: Juri Grigorowitsch
Dauer: 2:35h

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
06.03.2022 11:00
Preise
€ 23,00 normal € 19,50 ermäßigt € 11,50 Unlimited
Ticket

Bolschoi Ballett: Schwanensee (2021)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
06.03.2022 11:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Die Tochter des Pharaos 2021 | Live

Musik: Cesare Pugni
Choreographie: Pierre Lacotte
Dauer 2:50h

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
01.05.2022 17:00
Preise
€ 23,00 normal € 19,50 ermäßigt € 11,50 Unlimited
Ticket

Bolschoi Ballett: Die Tochter des Pharaos (Live)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
01.05.2022 17:00
Ticket
Oper - Dez 2021, März und April 2022

Royal Opera House - Saison 2020/21 live aus London

In der Saison 2020/2021 nun zum fünften Mal in der Yorck Kinogruppe: 3 Inszenierungen berühmter Opern live übertragen aus dem Herzen Londons, dem Royal Opera House.

Für die einzelnen Live Aufführungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
10.03.2022 - 13.04.2022
Preise
EUR 23,00 regulär EUR 19,50 ermäßigt EUR 11,50 unlimited

ROH 2021/22 Rigoletto

Die Saison eröffnet mit einer Neuproduktion von Verdis Rigoletto unter der Regie von Oliver Mears – seiner ersten als Direktor der Royal Opera. Diese Inszenierung sieht Verdis Meisterwerk als modernes Moralstück, das Macht gegen Unschuld, Schönheit gegen Hässlichkeit in einer erbarmungslosen Welt luxuriöser Dekadenz, Korruption und sozialem Verfall ausspielt. Antonio Pappano und Paul Wynne Griffiths dirigieren im Herbst, mit Carlos Álvarez in der Titelrolle neben Lisette Oropesa und Liparit Avetisyan. Im Februar dirigiert Stefano Montanari eine Besetzung mit Luca Salsi, Rosa Feola und Javier Camarena. Hören Sie auf die Rückkehr der berühmtesten Arie der Oper, „La donna è mobile“, im letzten Akt, während wir herausfinden, wer das letzte Lachen bekommt.

Regie: Oliver Mears
Dirigent: Stefano Montanari
Darsteller: Luca Salsi, Rosa Feola, Javier Camarena, Evgeny Stavinsky, Aigul Akhmetshina, Phillip Rhodes, Dominic Sedgwick

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.03.2022 20:15
Preise
EUR 23,00 regulär EUR 19,50 ermäßigt EUR 11,50 unlimited
Ticket

ROH 2021/22 La traviata

Sechs Soprane übernehmen in dieser Saison die Rolle der Violetta in zwei Läufen von Richard Eyres altehrwürdiger Inszenierung von Verdis La traviata. Verdis wunderschöne Partitur enthält einige seiner inspirierendsten Arien und Duette, darunter Violettas fröhliche „Sempre libera“ und ihre ergreifenden und leidenschaftlichen Begegnungen mit Alfredo und Germont. Der oberflächliche Glamour des Paris des 19. Jahrhunderts kontrastiert mit Szenen von großer Intimität, die im denkwürdigen, herzzerreißenden Schlussakt gipfeln. Die Royal Opera begrüßt Lisette Oropesa, Kristina Mkhitaryan und Anush Hovhannisyan im Herbst und Pretty Yende, Angel Blue und Hrachuhí Bassénz im Frühjahr, um die Lieblingsrolle der Star-Sopranistinnen in der meistgespielten Oper der Welt zu singen.

Regie: Richard Eyre
Dirigent: Giacomo Sagripanti oder Renato Balsadonna
DarstellerInnen: Pretty Yende/Angel Blue, Anush Hovhannisyan/Stephen Costello/Dmytro Popov, Dimitri Platanias/Vladimir Stoyanov

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
13.04.2022 19:45
Preise
EUR 23,00 regulär EUR 19,50 ermäßigt EUR 11,50 unlimited
Ticket