Normal interfilm33 poster motiv ubahn

Interfilm 33. Kurzfilmfestival Berlin

23. - 26.11.2017 | Passage Kino

Mit 600 Filmen in 60 Programmen und 6 Wettbewerben versammelt interfilm die Vielfalt des Kurzfilms vom 20. - 26. November. Im Passage Kino sind ab dem 23.11. Filme aus mehreren Wettbewerben, Spezialprogrammen sowie aus dem Länderfokus USA und Ex-Jugoslawien zu sehen. Die diesjährigen interfilm WINNING FILMS werden am Sonntag, 26.11. ab 21 Uhr im Passage Kino präsentiert. Mehr Infos hier

Festivalfilme

Documentary Competition 02: Together Apart

84 min


Zwei Jugendliche machen auf ihren Motorrädern die Unterwelt von Bangkok unsicher, bei einem serbischen Dorffest werden alljährlich Unmengen an Raki getrunken und drei Menschen scheinen mit ihren Computerspielcharakteren zu verschmelzen: TOGETHER APART erzählt eindrücklich wie emotional von (Parallel-)Welten, die uns - ob geographisch oder kognitiv - so fern scheinen und uns doch so in ihren Bann ziehen, als hätte man das Gesehene selbst erlebt.

Yorck loading

Delicacies: Queer Fever

92 min


Lieb doch wen Du willst! QUEER FEVER zeigt schwul-lesbische Abenteuer mit Biss. Post-gender Superhelden stürzen sich ins Getümmel während eine Transfrau ihren Schwiegereltern vorgestellt wird und man andernorts vom ersten Mal schwärmt. Mädels treffen sich zum Techno am See, es gibt leidenschaftlichen Trubel am Schulhof und Liebe im Alter. Ein buntes Programm, das versucht dem Facettenreichtum queerer Lebensweisen Rechnung zu tragen.

Yorck loading

International Competition 08 - On The Run

82 min


Ob im Bus oder auf der Ladefläche eines Trucks; mit viel Gepäck oder gänzlich ohne. Die Protagonist*innen dieses Programms sind unterwegs. So vielseitig wie die Transportmittel können die Gründe für die Flucht sein. Sie wissen oft nicht wohin es geht und was sie dort erwartet, ob zum Schutz von Leib und Seele oder um einfach etwas neues zu sehen werden hier Geschichten erlebt, die man so schnell nicht vergisst. Hauptsache immer in Bewegung!

Yorck loading

Focus On: USA 04 - The Good Crazy: Stories From The Edge

83 min


Mal absurd und amüsant, mal grotesk und surreal müssen die Figuren dieser Filme unter äußerstem Druck bestehen und handeln dabei nur selten wie wir es im ersten Moment erwartet hätten. THE GOOD CRAZY: STORIES FROM THE EDGE zeigt Menschen auf der Suche nach Identität, Orientierung und Zugehörigkeit im Amerika unter Donald Trump. Dabei müssen sie Entscheidungen treffen, deren Folgen oft unvorhersehbar sind, ihr Leben jedoch unwiderruflich verändern werden.

Yorck loading

International Competition 04 - Wild Desires

75 min


Was zunächst nach romantischem Wohlfühlprogramm klingt, darf ruhig etwas umfassender verstanden werden: Hier trifft erster Kuss auf Satanssexkult, körperliches Begehren auf Knetanimation und ein Spanner im Wald auf lebensbedrohliche Bestien. Liebe, Sex und Begehren sind genauso vielseitig wie die Filme dieses Programms. Mal lassen sie uns in die unendlichen Weiten des Universums fliegen und mal in der harten Realität aufschlagen.

Yorck loading

Focus On: Ex-Yugoslawien 02 – Neighbours & Aliens

84 min


Kurze Begegnungen im Treppenhaus und fremde Geräusche die durch Wände dringen. Unterschiedlichste Lebensentwürfe auf dichtem Raum bieten besonders viel Platz für Spekulationen darüber, wer nebenan wohnt und warum ein Junge vom Balkon spuckt oder wie man nervigen Nachbarn am besten aus dem Weg geht. Das Zusammenspiel von Angst und Neugier vor dem Unbekannten lässt eine Frage offen: Sind es die Nachbarn oder Aliens?

Yorck loading

German Competition 04 - The Wild 30

88 min


Diese drei Filme stoßen zwar zeitlich an die Grenzen des Kurzfilms, waren für uns aber unumgänglich. interfilm präsentiert THE WILD 30: Dreimal dreißig Minuten, dreimal preisgekrönte Werke, dreimal junges deutsches Kino. Für Peri bricht nach einer "Überraschung" die Welt zusammen, die Fliesenlegerin Gabi muss nicht nur ihrem Azubi durch den Alltag helfen und an einem Sommertag im Freibad treffen Welten aufeinander. Aufregender war deutsches Kino selten.

Yorck loading

International Competition 05 - Tough Luck

87 min


Vor dummen Zufällen und fiesen Missgeschicken ist man nirgends sicher: Oft sind es die kleinen und alltäglichen Situationen, die zu einschneidenden Erlebnissen werden. Mit viel Witz, pointierten Beobachtungen und ergreifender Ehrlichkeit erzählt dieses Programm vom Schicksal einzelner Personen und sagt dabei doch mehr über unsere Gesellschaft als uns manchmal lieb ist. Hier stellt ein Einkaufsgutschein die Ehe auf eine harte Probe und ein gelangweilter Kurier wird Zeuge mehrerer Morde. Shit happens!

Yorck loading

Confrontations Competition 03 - Lionhearted

93 min


In LIONHEARTED begibt man sich in gefährliches Terrain und setzt dabei alles auf eine Karte. Der Arzt während eines Bombenangriffs in Aleppo genauso wie die Mutter auf der Suche nach ihrem Sohn in von Taliban besetztem Gebiet, oder die junge Frau, die eine folgenschwere Entscheidung trifft um weder ihren Glauben noch ihre Familie zu verraten. Ob aus Liebe, Freundschaft oder Berufung: Ist der Weg einmal eingeschlagen, gibt es kein Zurück.

Yorck loading

German Competition 03 - Daring & Dirty

72 min


Der Drogentrip auf einer Party, Alkoholräusche allein an der Bar oder das Klauen im Supermarkt: Manchmal tun wir Dinge die moralisch falsch aber dennoch oder gerade deswegen noch verführerischer wirken. In DARING & DIRTY werden Grenzen ausgetestet und überschritten, die Handlungen sofort bereut oder sich dreist aus dem Schlamassel geredet. Dabei blicken die Filme mal ernst, mal mit einem Zwinkern auf die Protagonist*innen, nie jedoch als moralische Instanz.

Yorck loading

International Competition 06 - Different Worlds

88 min


Was würdest du tun, wenn du nach einem Unfall aus dem Koma erwachst und eine Sprache sprichst, die sonst niemand versteht? Oder wenn Dich urplötzlich ein paar Ziegen aus dem Weltraum entführen? Diese und andere außergewöhnliche Fragen müssen sich die Held*innen der hiesigen Filme stellen. DIFFERENT WORLDS vereint eigenartige Geschichten aus aller Welt die - nicht immer gewollt - mal ein Schmunzeln und mal eine Träne ins Gesicht der Zuschauer zaubern.

Yorck loading

Delicacies: Arab Shorts

85 min


Die arabische Welt ist so vielseitig wie die mannigfaltigen Länder, Dialekte und Menschen, die sie umfasst: Von traditionell bis progressiv, von reaktionär bis weltoffen hält die Region eine unüberschaubare Vielfalt an Meinungen, Lebensweisen und Geschichten bereit. ARAB SHORTS versucht dieser Komplexität durch eine bunte Mischung an Kurzfilmen gerecht zu werden. Wir erleben die Erfüllung großer Träume, gefährliche Reisen, Verfolgungsjagden, Blut, Tränen und ganz viel Menschlichkeit. Eine Reise in eine Welt, die niemanden unberührt lässt aber auch zu unterhalten weiß.

Yorck loading

Documentary Competition 03 - Work & Passion

76 min


Manche leben um zu arbeiten, andere arbeiten um zu leben, doch Arbeit meint nicht immer den täglichen Gang ins Büro. WORK AND PASSION zeigt auf wundervolle Weise die Verschmelzung von Einzigartigkeit und Alltag. Ob der Geburtstag einer Mitarbeiterin eines neuseeländischen Bestattungsinstituts, kolossale Maschinen im Stahlwerk des Ruhrpotts oder professionelle Schafscherer im andauernden Wettstreit: Oft ist es der besondere Blickwinkel, der uns eine bisher unbekannte Welt zugänglich macht und uns fasziniert zurücklässt.

Yorck loading