Anton Bruckner - Das verkannte Genie

D 2019

Der Organist und Musikpädagoge Anton Bruckner (1824 – 1896) zählt heute zu den bedeutendsten Komponisten der Romantik. Besonders berühmt ist Bruckner für seine Werke der Kirchenmusik (u.a. drei große Messen) und seine komplexen Sinfonien. Doch erst spät erhielt er diese Anerkennung: Zeitlebens von Kritikern ebenso wie von Komponistenkollegen verkannt, wurde Bruckner die ihm zustehende Würdigung erst lange nach seinem Tod zuteil. Regisseur Rainer Moritz folgt in seiner musikhistorischen Doku „Anton Bruckner“ Bruckners wichtigsten Lebensstationen und ordnet die Bedeutung seines Werks für die Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts ein.

Regie
Reiner E. Moritz
Länge
96 min
Programm
Yorck loading