AUF DER SUCHE NACH OUM KULTHUM

D/A/I/Marokko 2017

Bilderreich und assoziativ zeigt Shirin Neshat, New Yorker Künstlerin mit iranischen Wurzeln, wie die Verfilmung des Lebens von Sängerlegende Oum Kulthum ihr eigenes Leben hinterfragt.Shirin Neshat hat schon mit ihrem Film WOMEN WITHOUT MEN ihr eigenes Genre geschaffen. Im Stil des magischen Realismus umkreist sie das Leben der „Callas der arabischen Welt“, als wär’s ein Stück von ihr. Auf die um 1900 geborene Oum konnten sich alle einigen: Das Volk, die Reichen und Mächtigen, Politiker, Intellektuelle und Künstler. Inszenierte Realität, Träume und dokumentarisches Material wechseln sich ab und beleuchten sich gegenseitig. Wie Fellinis 8 1/2 beschreibt Neshat alias Mitra eine tiefe Sinn- und Schaffenskrise, Traum, Realität, Vergangenheit und Gegenwart fließen ineinander. Am Ende trifft Mitra eine Entscheidung. Gegen alle Ratschläge. „Es liegt mir nicht mehr am Herzen“ sind ihre letzten Worte.

Regie
Shirin Neshat
Besetzung
Adil Kettani Neda Rahmanian Yasmin Raeis Mehdi Moinzadeh Kais Nashif
Länge
90 min
Programm