Dawn Breaks Behind the Eyes

Deutschland

Regisseur Kevin Kopacka ist aus Berlin und deswegen wird er auch zu dem Screening anwesend sein und euch sicherlich danach noch ein paar Fragen beantworten. Darin hat er auch schon sehr viel Übung, denn "Dawn Breaks Behind the Eyes" war mittlerweile auf sehr vielen internationalen Festivals, wie z.B. dem Frightfest, vertreten und läuft zur Abwechslung mal in Deutschland. Der Film läuft im deutschen Original mit englischen Untertiteln. Um was es in dem Film geht kann man übrigens schnell zusammenfassen. Ein Paar verbringt die Ewigkeit in einem Schloss, bis sich ihre Realität ändert, als das Unbekannte in ihr Leben einzieht.

Regie
Kevin Kopacka
Programm
Yorck loading