Nach einer wahren Geschichte

Frankreich 2017

Der inzwischen 83-jährige Roman Polanski meldet sich mit einem ebenso dunklen wie fabelhaft besetzten Psycho-Thriller zurück im Kino zurück. Emmanuelle Seigner gibt die zunehmend blockierte Schriftstellerin, in deren Leben die mysteriöse Eva Green einbricht. Zunächst als unterstützende Freundin ergreift sie bald in beängstigender Weise von der Persönlichkeit der Schreiberin Besitz.

Regie
Roman Polanski
Länge
100 min
Programm