Oper. L'opera de Paris

Oper. L'opera de Paris

Frankreich/Schweiz 2017

Regisseur Jean-Stéphane Bron wirft einen ausgedehnten Blick hinter die Kulissen der Pariser Oper. Wir bestaunen den Wandel des von den Sängern gern Gott geflüsterten Direktors Stéphane Lissner über die entleerte Bühne, den Alltag und den permanenten Druck vor Neuinszenierungen, vor allem aber die ungeheure Kreativität, mit der die Künstler aus individuellen Seltsamkeiten etwas zum Weinen Schönes hervorzaubern.

Regie
Jean-Stéphane Bron
Länge
106 min
Programm