Der Himmel über Berlin

BRD, Frankreich 1987

Nach 30 Jahren hat es Wim Wenders mit seinem in ästhetischen Schwarz-Weiß-Bildern gedrehten Filmgedicht sehr zur Recht in die Berlinale Classics geschafft. Nur einer von vielen Gründen, sich erneut in die melancholischen Meditationen des Engels Bruno Ganz einzufühlen, der im Diskurs mit Engel Otto Sander und Ex-Engel Peter Falk der Sinnlosigkeit seiner überirdischen Existenz entsagt. Auch ungeteilt wunderschön.

Regie
Wim Wenders
Besetzung
Bruno Ganz, Otto Sander, Solveig Dommartin, Peter Falk, Curt Bois
Länge
128 min
Programm