Delphi LUX

Delphi LUX

Charlottenburg

Unser neues Kino direkt am Bahnhof Zoo zeigt unsere größte Filmauswahl in sieben einzigartig gestalteten Sälen. Ob Spielfilme, Dokus, Originalversionen oder Begleitprogramm zu Ausstellungen im benachbarten C/O Berlin. Das LUX ist zugleich als "European Film Award Cinema" das Publikumskino des Europäischen Filmpreises.

7 Säle (119/137/81/54/50/93/35 Plätze)

Mehr über dieses Kino...

ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
ÖPNV
S+U-Bahnhof zoologischer Garten Parkhaus im Gebäude für kinobesucher: 2,50€ von 16-24 Uhr sonst 1,20€ Ermäßigung
TELEFON
030 322 931 040
PREISE
Mo
7,00 €
Di-Mi
8,50 € / 7,50 €
Do-So
10,00 € / 9,00 €
Kinder bis 12, bis 18 Uhr
6 €
PROGRAMM
EVENTS
Premiere mit Regisseur & Filmteam - 4.7.18 | 20 Uhr | delphi LUX

Zentralflughafen THF

Premiere mit Regisseur Karim Aïnouz und den beiden Protagonisten Ibrahim al Hussein und Qutaiba Naefa!
Ursprünglich sollte es ein Film über die Schließung Tegels werden, doch als Dokumentarfilmer Karim Aïnouz in diesem Kontext den historisch bepackten Flughafen Tempelhof betrat, änderte sich das Thema. Auf der einen Seite Berlins größte Freizeitfläche mit Drachenfliegern und elektrischen Stehrollern, auf der anderen Seite des Zauns die Geflüchteten in den offenen Unterkünften des Hangars.

KINO
Delphi LUX
Termin
04.07.2018 20:00
Preise
10 Euro. Das Kinoabo gilt nicht
Ticket
24. Jüdisches Filmfestival Berlin & Brandenburg - 26.6. - 5.7.2018 im delphi LUX

No Fake Jews

Zum 24. Mal präsentiert das Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg, diesmal auch in unserem neuen delphi LUX, die gesamte Bandbreite des jüdischen und israelischen Films – vom anspruchsvollen Independent- und Arthousekino über Dokumentarfilme bis hin zum Essayistischen und Experimentellen. Darunter zahlreiche Europa-, Deutschland- und Berliner Premieren. Es ist das größte Forum für den jüdischen und israelischen Film in Deutschland und das älteste und bedeutendste kulturelle Event seiner Art und wesentlicher Teil des vielfältigen jüdischen Lebens in Berlin und Brandenburg. Hier geht's zum Programm und zum Kartenkauf.

KINO
Delphi LUX
Termin
26.06.2018 00:00
Preise
10 € Das Kinoabo gilt nicht!
Mongay-Special - Mittwoch! 18.7.18 | 22 Uhr | Kino International & delphi LUX (21 Uhr)

Mamma Mia! – Here we go again

USA 2018, OmU Nicht nur ABBA selbst haben sich wiedervereinigt, auch der Filmmusicalhit geht in die zweite Runde. Diesmal erfährt die schwangere Sophie von der Vergangenheit ihrer Mutter (Meryl Streep). Kein Sequel ohne Steigerung: auf der Bilderbuchinsel Santorin legt niemand Geringeres als Ober-Diva Cher an. The winner takes it all.

KINO
Delphi LUX, Kino International
Termin
18.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Queerfilmnacht - 11.7.18 | 21 Uhr | delphi LUX

Zwischen Sommer und Herbst

D 2018 Lena ist 17 und gerade mit der Schule fertig. Noch wohnt sie bei ihrem Vater und älteren Bruder, will aber demnächst für eine Weile nach Argentinien. Das Leben steht ihr offen, das macht ihr auch ein bisschen Angst. Und dann steht sie eines nachts am Kühlschrank und küsst die Freundin ihres Bruders ...

KINO
Delphi LUX
Termin
11.07.2018 21:00
Preise
10 Euro. Das Kinoabo gilt nicht!
#2030 - Filmreihe Nachhaltigkeit - Donnerstag! 5.7.18 | 18 Uhr | delphi LUX

The Workers Cup

Adam Sobels Film schildert das Leben von hunderttausenden Arbeiter/innen aus afrikanischen und asiatischen Ländern, die im Wüstenemirat Katar für den Bau der Stadien zur Fußball-WM 2022 unter katastrophalen Bedingungen arbeiten und leben. THE WORKERS CUP porträtiert Menschen, die zwischen Arbeit, Massenschlafplatz und eigens für sie ins Leben gerufenem Fußballturnier durchs Leben navigieren. Die Weltmeisterschaft kann kommen!

Während die aktuelle Fußball-WM in Russland läuft, lenken wir den Fokus auf die Arbeitsbedingungen rund um das Thema Fußball. Faire Arbeitsbedingungen beim Bau, aber auch bei der Produktion von Sportartikeln wie Fußbällen - darüber diskutieren wir mit unseren Gästen der Jungen IG Bau, Gesellschaftsspiele e.V. und Michael Jopp (Promotor für kommunale Entwicklungspolitik). Moderation: Lidia Perico (Stabsstelle BNE Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf)

KINO
Delphi LUX
Termin
05.07.2018 18:00
Ticket
GESCHICHTE

Das jüngste Kino der Stadt bietet neueste Digitaltechnik, bequeme Sitze und viel Liebe fürs Detail. Über 30 km Kabel wurden verlegt, knapp 820 qm Akustikplatten und textile Wandbespannungen in den Sälen verbaut, 800 qm Parkett und beinahe noch einmal so viel Linoleum finden sich in den Kinosälen mit insgesamt 600 Sitzen. Eine besondere Rolle kommt der Inszenierung von Licht zu – ganz im Sinne des Kinonamens.

ANFAHRT