Original Versions

Original Language

Independent Cinema

Non-dubbed movies from around the world

OmU Original mit Untertiteln
Original language with German subtitles suitable for international audiences and German-only speakers.
OV Originalversion
Original language version without subtitles.
OmeU Originalversion mit englischen Untertiteln

Select German and international movies are offered with English subtitles due to increasing demand with Berlin’s expat community.

4

D • 2015 • 94 min

Regie: Daniel Kutschinski


Der unkonventionelle Porträtfilm zeigt die Musiker des weltberühmten französischen Streichquartetts Quatuor Ebènebeim beim Ringen mit den Noten, ihren Kollegen - und mit sich selbst. So haben wir mit 4 ein einzigartiges Zeugnis von den widersprüchlichen Sehnsüchten, Leiden und Freuden der Musiker erhalten, aber auch eine Beziehungsgeschichte, gleichermaßen reich an erlesener Intuition und merkwürdigen Missverständnissen, die uns zu denken geben. 4 wurde beim Los Angeles Documentary Film Festival 2015 mit dem Best Documentary Award ausgezeichnet.

Yorck loading

Arrival

USA • 2016 • 116 min • FSK 12

Regie: Denis Villeneuve


Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention - ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks und den Mathematiker Ian Donnelly im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. Doch das unermüdliche Streben nach Antworten gerät bald zum Rennen gegen die Zeit - die eigene und die der gesamten Menschheit.

Yorck loading

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG

FI • 2017 • 98 min • FSK 6

Regie: Aki Kaurismäki


Flucht, Rassismus, Solidarität – Aki Kaurismäki leistet seinen Beitrag zur längst entgleisten europäischen Debatte. Ohne Pathos, ohne Zeigefinger, dafür umso eindringlicher. Dafür bekam Kaurismäki auf der diesjährigen Berlinale den Silbernen Bären für die Beste Regie!

Yorck loading

The Birth of a Nation

USA • 2015 • 120 min • FSK 16

Regie: Nate Parker


Es gehört schon einiger Mut dazu, seinen Film „The Birth of a Nation“ zu nennen und sich damit einem der berühmt-berüchtigtsten Werke der Filmgeschichte entgegenzustellen. Nate Parker hat es für seinen Debütfilm gewagt, eine Geschichte des schwarzen Widerstands gegen die Sklavenherrschaft gedreht, und damit für kurze Zeit die Phantasie Amerikas beflügelt.

Yorck loading

Creepy Crypt's Sneak Preview


Im Yorck Programm gibt es ja schon seit längerer Zeit die Sneak Preview. Also solltet ihr eigentlich alle mit dem Prinzip vertraut sein. Und das Ganze gibt es jetzt auch von der Creepy Crypt. Wir zeigen einen Horrorfilm noch vor dem regulären Kinostart, aber der Titel wird nicht verraten. Natürlich ist das ganze dann in der englischen Originalsprache. Kommt also vorbei und lasst euch überraschen, welchen aktuellen Schocker wir für euch vor der regulären Veröffentlichung zeigen werden.

Yorck loading

Dancing Beethoven

CH/ES • 2016 • 79 min

Regie: Arantxa Aguirre


Der 2007 verstorbene Choreograf Maurice Béjart adaptierte Beethovens Neunte Sinfonie als energetische Ballettfassung, in der Tanz und Beethoven Hand in Hand gehen. Die spanische Regisseurin Arantxa Aguirre begleitete die Proben für eine Aufführung des Stücks in Japan über einen Zeitraum von neun Monaten. Ihr unterhaltsamer Dokumentarfilm „Dancing Beethoven“ porträtiert den Entstehungsprozess.

Yorck loading

Ein Dorf sieht schwarz

F • 2016 • 96 min

Regie: Julien Rambaldi


Dr. Zantoko im Lande der Sch’tis – nach einer wahren Begebenheit wird die Geschichte eines dunkelhäutigen Arztes erzählt, den es Mitte der 70er in die französische Provinz verschlagen hat. Eine leichtfüßige Komödie, die nie in blöde Klischees abgleitet

Yorck loading

The Dream Children

Australien • 2015 • 98 min


Steven Evans ist ein beliebter TV-Star, aber zunehmend unzufrieden mit den Oberflächlichkeiten der Fernsehwelt, die er selbst mit erschaffen hat. Als sein heimlicher Lebenspartner adoptieren will, blüht Steven nach ersten Zweifeln förmlich auf. Bis ein unerwarteter Besuch auftaucht und die Familie gefährdet. Bewegendes Drama aus Australien!

Yorck loading

Elle

F/D • 2016 • 130 min • FSK 16

Regie: Paul Verhoeven


Golden Globe als "Bester nicht-englischsprachiger Film". Da haben sich Drei gefunden, die keine Provokation scheuen: Paul Verhoeven verfilmt Philippe Djians Roman „Oh...“, mit der mutigsten Isabelle Huppert seit DIE KLAVIERSPIELERIN.

Yorck loading

Estiu 1993 - Cine en espanol

Spanien • 2017 • 96 min

Regie: Carla Simon Pipó


Schweigend sieht die sechsjährige Frida zu, wie die letzten Gegenstände aus der Wohnung ihrer verstorbenen Mutter verpackt werden. Zum Abschied laufen Freunde winkend hinter dem Auto her. Obgleich sie von der Familie ihres Onkels liebevoll aufgenommen wird, gewöhnt sich Frida fernab ihrer Heimatstadt Barcelona nur zögerlich an ihr neues Zuhause auf dem Land. Momente kindlicher Ausgelassenheit wandeln sich zu nachdenklicher Distanziertheit. Abends betet Frida für ihre Mutter, die sie schmerzlich vermisst, tagsüber versucht sie ihren Platz in diesem neuen Leben zu finden. Trotz der sommerlichen Farben berühren die ernsten Untertöne dieses Coming of Age Dramas, das in behutsamen Bildern die Folgen einer unberechenbaren Krankheit verhandelt.

Yorck loading

The Founder

USA • 2016 • 115 min

Regie: John Lee Hancock


Es war einmal ... Ray Kroc, der Kopf hinter McDonald’s - das Urbild eines Managers, der zwar extrem clever, aber nicht besonders nett war. Michael Keaton in einer seiner schönsten Rollen. Ein boshaft komischer Trip in die Welt der Aasgeier

Yorck loading

Frank Zappa - Eat that Question

D/F • 2016 • 90 min • FSK 12

Regie: Thorsten Schütte


Eine intime Begegnung mit dem revolutionären Komponisten und Musiker. Seltenes Archivmaterial belegt das provokante Genie von Frank Zappa, dessen Weltsicht bis zum heutigen Tag und darüber hinaus nachklingt. Unbedingt ansehen!

Yorck loading

Free Fire

F/GB • 2016 • 90 min • FSK 16

Regie: Ben Wheatley


1978 ¬– in einer Lagerhalle in Massachusetts soll ein entspannter Waffenhandel über die Bühne gehen. Die Protagonisten sind aber nicht annähernd so cool, wie sie vorgeben, weshalb zügig eine Ballerei und Sprücheklopperei losbricht, bei der Quentin Tarantino seine Freude hätte. Das schwarzhumorige Antiheldengemetzel von Regisseur Ben Wheatley überzeugte sogar Martin Scorsese, als Produzent dazuzustoßen.

Yorck loading

Ghost in the Shell

USA • 2016 • 107 min • FSK 16

Regie: Rupert Sanders


In der nahe Zukunft hat die Menschheit gewaltige technologische Fortschritte gemacht, aber dennoch ist Major (Scarlett Johansson) die erste ihrer Art: Sie wurde nach einem schrecklichen Unfall in einen Cyborg mit übermenschlichen Fähigkeiten verwandelt, eine perfekte Waffe im Kampf gegen gefährliche Kriminelle überall auf der Welt. Und so ist Major auch am besten geeignet, gemeinsam mit ihrer Elite-Einsatztruppe Sektion 9 den skrupellosen Cyber-Terroristen Kuze (Michael Pitt) aufzuhalten, dem es gelungen ist, sich in den Verstand von Menschen zu hacken und diese zu kontrollieren. Doch während der Jagd auf Kuze macht sie eine furchtbare Entdeckung ...

Yorck loading

Gold

USA • 2016 • 120 min • FSK 12

Regie: Stephen Gaghan


Kenny Wells steht Ende der 1980er-Jahre vor dem Nichts, hat alles verloren und flüchtet sich immer öfter in den Vollrausch. Erst ein Traum, in dem er auf der Insel Borneo ein riesiges Goldvorkommen entdeckt, holt ihn zurück. Tatsächlich findet er nach einigen überwundenen Hürden diese Goldader, was eine Reihe kaum zu kontrollierender Ereignisse in Gang setzt. Mit Matthew McConaughey wird man immer fündig.

Yorck loading

Hidden Figures

USA • 2016 • 127 min • FSK 0

Regie: Theodore Melfi


Fast jeder kennt Namen kühner Astronauten. Dass die Weltmacht USA ihren globalen Durchbruch beim Wettrennen ins All jedoch brillanten, afroamerikanischen Mathematikerinnen verdankt, weiß freilich kaum jemand. Einzigartig erzählt das Mut machende, temporeiche, historische Drama ihre außergewöhnliche Geschichte.

Yorck loading

Ich, Daniel Blake

GB/F/B • 2016 • 100 min • FSK 6

Regie: Ken Loach


Ganz Cannes war angesichts des Dramas ICH, DANIEL BLAKE ergriffen – und am Ende des Filmfestivals gab’s denn auch die Goldene Palme für den neuen Spielfilm von Regiealtmeister Ken Loach

Yorck loading

Ich, Claude Monet

Großbritannien • 2016 • 90 min


Anhand von Briefen und anderer Schriftstücke und natürlich seiner Bilder hören wir Monet zu uns sprechen. Ein neuer frischer Blick wird uns gewährt, auf den Mann, der nicht nur den Impressionismus aus der Taufe gehoben hat, sondern der darüber hinaus wohl der einfluss- und erfolgreichste Maler des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts war. Ein Mann, der trotz seiner sonnengetauchten Leinwände, an Depressionen und Einsamkeit litt und doch das Leben liebte.

Yorck loading

Lion - Der lange Weg nach Hause

USA/AUS/GB • 2017 • 120 min • FSK 12

Regie: Garth Davis


Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben. Eine solch starke Story ist jene des kleinen verlorengegangen Jungen, der sich per Google Earth 20 Jahre später auf die Suche nach seiner leiblichen Familie macht.

Yorck loading

Manchester by the Sea

USA • 2016 • 137 min • FSK 12

Regie: Kenneth Lonergan


Eine glaubwürdige Filmkritik sollte niemals zur simplen Schwärmerei geraten. Darum in gebotener Nüchternheit: Schauen Sie sich dieses Meisterwerk an. Im Kino. Unbedingt.

Yorck loading

Moonlight

USA • 2016 • 105 min • FSK 12

Regie: Barry Jenkins


Der Oscar-Gewinner als "Bester Film": Barry Jenkins intimes Porträt eines schüchternen Jungen erzählt vom Erwachsenwerden im schwarzen Amerika heute.

Yorck loading

Munch - Munch 150 Exhibition on Screen

Großbritannien • 90 min


Die Ausstellung aus dem Jahr 2013 zum Anlass des 150. Geburtstag von Munch feierte diesen weltbekannten Künstler der modernen Kunst. Mit über 220 Werken aus dem Munch Museum, sowie dem National Museum in Oslo, sieht man hier die größte Anzahl an Munch Schlüsselwerken, die je in einer Ausstellung zusammen getragen wurden.

Yorck loading

Neruda

Chile, Arg, F, E • 2016 • 108 min • FSK 12

Regie: Pablo Larraín


Nur einen Monat nach JACKIE kommt mit NERUDA ein weiteres Biopic von Pablo Larraín in die Kinos, indem er erneut, wenn auch anders, die filmischen Konventionen des Genres bricht.

Yorck loading

The Salesman

IR/FR • 2016 • 125 min • FSK 12

Regie: Asghar Farhadi


Ein kraftvoller und wunderbar eindringlicher Film über eine marode Gesellschaft. Ein Krimi. Gewinner des "Auslands-Oscar" von Ashgar Farhadi (NADER UND SIMIN).

Yorck loading

Silence

USA/I/J/MEX • 2016 • 162 min • FSK 12

Regie: Martin Scorsese


Zwei junge Jesuiten reisen im Jahre 1638 nach Japan, um einerseits den Glanz des Christentums zu verbreiten, andererseits um nach dem bekannten Pater Christóvão Ferreira zu suchen, der angeblich vom rechten Glauben abgefallen sei. In Japan finden sie sich – und alle religiös Gleichgesinnten – brutaler Verfolgung ausgesetzt, Gott aber bleibt still. Monumentale Romanverfilmung des monumentalen Martin Scorsese.

Yorck loading

Sneak OmU


Die Überraschungspreview vor dem offiziellen Bundesstart - jetzt auch in der Originalversion mit Untertiteln. Neukölln's weekly original language surprise preview.

Yorck loading

T2 Trainspotting

GB • 2017 • 118 min • FSK 16

Regie: Danny Boyle


Dieser Trip war einfach noch nicht zu Ende erzählt. Also lud Regisseur Danny Boyle zum exzessiven Fortsetzungsrausch nach Schottland – und alle sind gekommen.

Yorck loading

A united Kingdom

GB • 2016 • 111 min • FSK 6

Regie: Amma Asante


Ein Mann, eine Frau und die Liebe auf den ersten Blick. Sie sind glücklich und träumen von der gemeinsamen Zukunft. Eigentlich ganz normal. Doch diese Romanze ist anders. Ganz anders.

Yorck loading

Verleugnung

GB/USA • 2016 • 110 min • FSK 12

Regie: Mick Jackson


Was ist und wer bestimmt die historische Wahrheit? Spannend und faktentreu erzählt VERLEUGNUNG von dem Prozess, den Holocaustleugner David Irving im Jahr 2000 gegen die Historikerin Deborah Lipstadt führte.

Yorck loading

Die versunkene Stadt Z

USA • 2016 • 141 min • FSK 12

Regie: James Grey


Buchverfilmung nach der wahren Geschichte des britischen Offiziers und Abenteurers Percy Fawcett, der in den 1920er-Jahren im Amazonas-Dschungel auf Spuren einer mythischen Stadt stößt. Zurück in der Heimat glaubt niemand an seine Entdeckung, also bereitet er – gemeinsam mit dem Sohn – die nächste Expedition vor, um Beweise zu liefern. Die Suche führt in ein Gebiet ohne Aussicht auf Wiederkehr.

Yorck loading

Zu guter letzt

USA • 2016 • 108 min • FSK 0

Regie: Mark Pellington


Zweifellos: Eine Hommage an Shirley MacLaine, ein Muss für alle, die die Schauspielkunst und den Witz dieser so wundervoll zarthäutigen, sommersprossigen Dame auf der Leinwand lieben.

Yorck loading