Original Versions

Original Language

Independent Cinema

Non-dubbed movies from around the world

OmU Original mit Untertiteln
Original language with German subtitles suitable for international audiences and German-only speakers.
OV Originalversion
Original language version without subtitles.
OmeU Originalversion mit englischen Untertiteln

Select German and international movies are offered with English subtitles due to increasing demand with Berlin’s expat community.

Burning

Südkorea • 2018 • 148 min • FSK 16

Regie: Lee Chang-Dong


Lieferjunge Jongsu trifft zufällig auf Haemi, ein Mädchen aus seiner früheren Heimat. Haemi bittet ihn, auf ihre Katze aufzupassen, während sie nach Afrika reist. Nach ihrer Rückkehr stellt sie Jongsu den mysteriösen Ben vor, der Jongsu von seinem höchst ungewöhnlichen Hobby erzählt...

Yorck loading

Ein Becken voller Männer

Frankreich • 2018 • 122 min

Regie: Gilles Lellouche


Mit viel Prominenz und bester Unterhaltungsabsicht widmet sich Regisseur Gilles Lellouche einem heißen Eisen gesellschaftlicher Nichtanerkennung – männlichem Synchronschwimmen.

Yorck loading

Creepy Crypts Sneak Preview


Ein Horrorfilm vor dem regulären Kinostart, aber der Titel wird nicht verraten.

Yorck loading

The Dead Don't Die

USA • 2019 • 103 min • FSK 16

Regie: Jim Jarmusch


Bill Murray und Adam Driver als Kleinstadtpolizisten, die im beschaulichen Centerville ihr Leben fristen. Es passiert nicht viel – bis das verschlafene Städtchen von Zombies heimgesucht wird. Ausserdem dabei: Tilda Swinton, Chloë Sevigny und Iggy Pop.

Yorck loading

High Life

F/D/GB/PL • 113 min • FSK 16


In den Tiefen des Weltalls, weit entfernt von unserem Sonnensystem leben Monte (Robert Pattinson) und seine Tochter Willow (Jessie Ross) gemeinsam auf einem Raumschiff. Mit Experimenten wurden alle anderen von der wahnsinnigen Wissenschaftlerin Dibs (Juliette Binoche) gequält und eliminiert. In völliger Isolation nähern sie sich aber einem schwarzen Loch und damit auch dem Ende von Zeit und Raum.

Yorck loading

Inna de Yard

Frankreich • 2018 • 90 min

Regie: Peter Webber


Einige Länder haben Diamanten, einige Perlen – wir haben Reggae-Music, heißt es über Jamaicas wichtigsten „Rohstoff“ in dem Dokumentarfilm Peter Webbers. Und diesen einzigartigen Reggae wollen eine ganze Reihe von Musiker-Legenden wie Ken Boothe, Kiddus I, Winston McAnuff und Cedric Myton in einem gemeinsamen Projekt wieder zu seinen Wurzeln führen. Wunderbare Bilder mit Rhythmus, der unter die Haut geht.

Yorck loading

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Frankreich/Belgien • 2018 • 96 min

Regie: Ludovic Bernard


Die Macht der Musik: als Straßenpianist verzaubert Mathieu nicht nur vorbeeilende Liszt-LiebhaberInnen, sondern spielt sich in die Herzen vom Konservatoriumsboss und seiner harschen Lehrerin.

Yorck loading

Men in Black: International

USA • 2019 • 115 min • FSK 12

Regie: F. Gary Gray


Chris Hemsworth, Tessa Thompson, Emma Thompson, Liam Neeson – da möchte man besser kein Welten vernichtender, Form wechselnder Alienschwarm sein. Diese Anzugträger müssen sich hinter den alten Helden Tommy Lee Jones und Will Smith in puncto Sprüche kloppen und Megakanonen abfeuern kaum verstecken, heikel wird es dennoch: Es gibt in der geheimsten aller Geheimorganisationen einen Maulwurf.

Yorck loading

Roads

D/F • 100 min • FSK 12

Regie: Sebastian Schipper


Drei Jahre nach VICTORIA schickt Sebastian Schipper in ROADS zwei 18-Jährige auf bewegenden Trip durch Europa. Besetzt mit dem britischen Shootingstar Fionn Whitehead und Stéphane Bak erzählt ROADS von einer bedingungslosen Freundschaft zweier Jugendlicher – angesiedelt in einer Welt, die sich im radikalen Umbruch befindet.

Yorck loading

Ramen Shop

Singapur • 2018 • 89 min


Masato ist zwar noch ein junger Koch, aber im Shop seines Vaters bereits zum Experten für die Ramen-Suppe gereift, einer japanischen Spezialität. Nach dem Tod des Vaters, findet Masato im Erbe das Tagebuch seiner früh verstorbenen, aus Singapur stammenden Mutter und beschließt ihren Spuren zu folgen. Vor Ort warten eine Food-Bloggerin, eine fast vergessene Familie, Rinder-Süppchen und – tiefe Kriegswunden.

Yorck loading

RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

USA • 2018 • 98 min • FSK 0

Regie: Julie Cohen, Betsy West


„You can’t spell truth without Ruth“, heißt es in dieser Doku über die inzwischen 85-jährige Ruth Bader Ginsburg, die – nicht als erste, ungewollte Frau am Supreme Court der USA – ihr Leben dem Kampf um Gleichberechtigung und Würde gewidmet hat.

Yorck loading

Sunset

Ungarn • 2018 • 142 min • FSK 12

Regie: László Nemes


Die junge Hutmacherin Iris kommt 1913 nach Budapest und wird bald in seltsame Ereignisse verstrickt. Regisseur László Nemes gelingt nach seinem mit dem Oscar® für den "Besten fremdsprachigen Film" ausgezeichneten SON OF SAUL erneut eine präzise Schilderung einer Zivilisation am Abgrund. In fein komponierten Bildern und mit einem virtuosen Gespür für die flirrend-dekadente Atmosphäre vor dem Ersten Weltkrieg schildert Nemes die Geschichte seiner jungen Heldin.

Yorck loading

Tolkien

Großbritannien • 2019 • 112 min • FSK 12

Regie: Dome Karukoski


John Ronald Reuel Tolkien gehört zweifellos zu den berühmtesten Autoren der Literaturgeschichte, da war ein Blick auf den biographischen Werdegang des Mythen- und Sprachenerfinders an der Zeit. Der finnische Regisseur Dome Karukoski legt seinen Schwerpunkt auf die Jugend am Pembroke College, auf die Eindrücke des Ersten Weltkriegs und vor allem: auf die zart knospende Liebe zu Edith Bratt.

Yorck loading

Jussi Adler Olsen - Verachtung

Dänemark/Deutschland • 2018 • 119 min • FSK 16

Regie: Christoffer Boe


In dieser vierten dänischen Verfilmung eines Jussi-Adler-Olsen-Thrillers tauchen das gegensätzliche Ermittlerduo Carl Mørck und Hafez el-Assad aus dem Sonderdezernat Q in eine düstere Vergangenheit ein. Drei wohl platzierte, mumifizierte Leichen führen über Umwege auf eine verlassene Insel in eine frühere Frauenklinik, in der Folter und Grausamkeit Methode waren. Und das Grauen ist nicht vorbei.

Yorck loading

Zwischen den Zeilen

Frankreich • 2018 • 107 min

Regie: Olivier Assayas


Digitale Algorithmen haben immer größeren Einfluss auf unser Leben. Aber die uralten Probleme zwischenmenschlicher Beziehungen lassen sich nicht per Datenstreaming lösen – noch nicht?!

Yorck loading