Lieber Thomas

DE 2021

Träumer, Schriftsteller, Rebell: Thomas Brasch, 1945 als Sohn jüdischer Emigranten im englischen Exil geboren, gerät schnell mit den Autoritäten der noch jungen DDR aneinander. Die Biografie eines Jahrhunderts am Beispiel eines Ruhelosen, erzählt in schillerndem Schwarzweiß.

Das Buch zum Film in limitierter und signierter Auflage ist über unseren Webshop erhältlich.
Regie
Andreas Kleinert
Länge
150 min
FSK
16
Programm
Yorck loading