Eintritt frei - Alle Spiele werden live übertragen

WM im Sommergarten am FaF

Anpfiff am 14. Juni um 17 Uhr: In unserem lauschigen Biergarten, mit netten Leuten und frisch gezapftem Bier und anderen kühlen Getränken zeigen wir alle WM-Spiele bei freiem Eintritt.

Während des Umbaus unserer Küche können wir vorübergehend nur ein reduziertes Snack-Angebot (ohne Grillwaren) anbieten. Leider lassen sich Einschränkungen auch in den ersten WM-Tagen nicht ganz vermeiden. Gäste sind herzlich eingeladen, in dieser Zeit eigene Speisen mitzubringen!

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ÖPNV
Tram M4 Am Friedrichshain / M10 Arnswalder Platz / Bus 200 Bötzowstraße
Termin
15.07.2018 17:00
Preise
Eintritt frei!
Konzertfilm - 12.07.2018 | 21.40 Uhr | Kino International

Muse - Drones World Tour

Muse, die weltberühmte mehrfach mit Platin ausgezeichnete und vielfach preisgekrönte Band, begann ihre ambitionierte Drones World Tour 2015-16 und spielte über 130 Konzerte auf der ganzen Welt. Die Band ist bekannt dafür, mit ihren Bühnenshows neue Maßstäbe zu setzen. Sie spielte auf einer runden Bühne von der Mitte der Arena aus, wobei das Bühnenbild und die Anordnung der Bühne den Fans ein audiovisuelles 360°-Sinneserlebnis bot.

Im Mittelpunkt der Visualisierungen der Tour standen die Drohnen, die autonom über die Bühne und quer durch das Publikum flogen, neben riesigen Projektionen, die mit den Bandmitgliedern auf der Bühne interagierten. Dieses Spektakel mit LEDs und Lasern hat das gefeierte Repertoire der Band perfekt ergänzt. Zu den auf der Tournee vorgetragenen Key-Songs gehörten "Psycho", "Madness", "Uprising", "Plug in Baby", "Supermassive Black Hole" und "Knights of Cydonia".

Gefilmt und aufgenommen über mehrere Shows enthält der Konzertfilm nie zuvor gesehene Spezialeffekte und einen exklusiven Einblick in die Band in der Einleitung.

KINO
Kino International
Termin
12.07.2018 21:40
Preise
12 EUR Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Premiere mit Regisseur & Filmteam - 4.7.18 | 20 Uhr | delphi LUX

Zentralflughafen THF

Premiere mit Regisseur Karim Aïnouz und den beiden Protagonisten Ibrahim al Hussein und Qutaiba Naefa!
Ursprünglich sollte es ein Film über die Schließung Tegels werden, doch als Dokumentarfilmer Karim Aïnouz in diesem Kontext den historisch bepackten Flughafen Tempelhof betrat, änderte sich das Thema. Auf der einen Seite Berlins größte Freizeitfläche mit Drachenfliegern und elektrischen Stehrollern, auf der anderen Seite des Zauns die Geflüchteten in den offenen Unterkünften des Hangars.

KINO
Delphi LUX
Termin
04.07.2018 20:00
Preise
10 Euro. Das Kinoabo gilt nicht
Ticket
24. Jüdisches Filmfestival Berlin & Brandenburg - 26.6. - 5.7.2018 im delphi LUX

No Fake Jews

Zum 24. Mal präsentiert das Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg, diesmal auch in unserem neuen delphi LUX, die gesamte Bandbreite des jüdischen und israelischen Films – vom anspruchsvollen Independent- und Arthousekino über Dokumentarfilme bis hin zum Essayistischen und Experimentellen. Darunter zahlreiche Europa-, Deutschland- und Berliner Premieren. Es ist das größte Forum für den jüdischen und israelischen Film in Deutschland und das älteste und bedeutendste kulturelle Event seiner Art und wesentlicher Teil des vielfältigen jüdischen Lebens in Berlin und Brandenburg. Hier geht's zum Programm und zum Kartenkauf.

KINO
Delphi LUX
Termin
26.06.2018 00:00
Preise
10 € Das Kinoabo gilt nicht!
Cine en espaňol - 4.7.18 | 19 Uhr | Neues Off

Candelaria - Ein kubanischer Sommer

Bei Candelaria & Victor Hugo in Kuba ist Liebe und Leidenschaft im Laufe der Jahrzehnte ziemlich eingerostet. Der schicksalhafte Fund einer Videokamera bringt plötzlich völlig neuen Schwung in ihr Leben. Mit ausgesprochen unaufgeregtem Tempo, fast minimalistisch und meditativ, zelebrieren zwei charismatische Schauspieler, wie charmant das Medium Film für neuen Liebeszauber sorgen kann.

KINO
Neues Off
Termin
04.07.2018 19:00
Preise
8,50 €, erm. 7,50 € Kinoabobesitzer zahlen nur 6,50 €
Partner
Instituto Cervantes-
Premiere mit Filmteam und Protagonist*innen - 22.6.18 | 21.40 Uhr | Kino International

Hamburger Gitter - Der G20-Gipfel als "Schaufenster moderner Polizeiarbeit"

31.000 Polizisten, brennende Autos, 20 Regierungen zu Gast - eine Stadt scheint traumatisiert. Auch ein Jahr nach dem G20-Gipfel sucht die Polizei noch mit allen Mitteln nach hunderten Verdächtigen, die Politik fordert harte Strafen, die Gerichte leisten Folge und die wenigen kritischen Stimmen verblassen im allgemeinen Ruf nach Law and Order. 17 Interviewpartner*innen aus Polizei, Medien, Wissenschaft, Justiz und Aktivismus ziehen in diesem Film Bilanz. Welche Freiheitsrechte konnten in Hamburg dem Druck standhalten? War dieser Ausnahmezustand der Startschuss für eine neue sicherheitspolitische Normalität?

KINO
Kino International
Termin
22.06.2018 21:40
Preise
Die Vorstellung ist online ausverkauft. Es gibt noch ein kleines Kartenkontingent an der Abendkasse. Ab 21 Uhr. 9,50 € Das Kinoabo gilt nicht.
Film und Diskussion - 26.6. | 18 Uhr | Filmtheater am Friedrichshain

Aus dem Nichts

Es gibt ein Deutschland vor und nach dem NSU. Der Schock sitzt immer noch tief, aber wie hat sich Deutschland durch diese Serie von rechtsextremem Terror verändert?

Hat sich Deutschland überhaupt verändert? Die drei Hauptpersonen sind 2011 schlagartig in den Blick der Öffentlichkeit geraten, aber was ist mit den 100 bis 200 Unterstützer_innen der Zwickauer Terrorzelle? Und vor allem mit den Opfern und deren Angehörigen? Der NSU-Prozess kommt nach fünf Jahren nun auf die Zielgerade, aber abgeschlossen ist das Kapitel NSU wohl noch lange nicht.

Der Hamburger Filmemacher Fatih Akin hat seine ganz persönliche Verarbeitung gewagt. "Aus dem Nichts" mag kein NSU-Film im klassischen Sinne sein, bietet aber genug Anlass, im Anschluss zu diskutieren.

GÄSTE: Frank Jansen (Tagesspiegel), Dr. Markus Mohr (Initiative NSU-Tribunal), Susann Rüthrich MdB (Stellvertretende Vorsitzende des 2. NSU-Untersuchungsausschusses)

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Anmeldung erbeten hier.

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
Termin
26.06.2018 18:00
Preise
Eintritt frei
Sommerkino-Preview mit Gästen - 9.7.18 | 21.45 Uhr | Sommerkino Kulturforum

Symphonie of now

BERLIN - SINFONIE EINER GROSSSTADT reloaded. Johannes Schaff interpetiert den Klassiker von 1927 neu. Das zeitgenössische Nachtleben der deutschen Hauptstadt steht im Mittelpunkt. Eben: Symphony of Now!

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
09.07.2018 21:45
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Sommerkino-Preview mit Filmteam - 18.7.18 | 21.45 Uhr | Sommerkino Kulturforum

303

Hans Weingartners (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI) „Anti-Tinder-Film“ feierte seine Premiere auf der Berlinale. Wir begleiten Jule und Jan auf ihrer Reise im schäbigen Camping-Bus von Berlin nach Portugal und kommen ihnen immer näher. Ein charmantes, kluges, sehr, sehr unterhaltsames Road-Movie mit Kultfilmqualitäten.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
18.07.2018 21:45
Preise
Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Mongay-Special - Mittwoch! 18.7.18 | 22 Uhr | Kino International & delphi LUX (21 Uhr)

Mamma Mia! – Here we go again

USA 2018, OmU Nicht nur ABBA selbst haben sich wiedervereinigt, auch der Filmmusicalhit geht in die zweite Runde. Diesmal erfährt die schwangere Sophie von der Vergangenheit ihrer Mutter (Meryl Streep). Kein Sequel ohne Steigerung: auf der Bilderbuchinsel Santorin legt niemand Geringeres als Ober-Diva Cher an. The winner takes it all.

KINO
Delphi LUX, Kino International
Termin
18.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Deutschlandspiele auf der großen Leinwand & Grill im Hof - Im Kant Kino ab dem 17.6.18

Fußballschauen

Auch dieses Jahr zeigen wir alle WM-Spiele Deutschlands im großen Saal 1.

Entspannte Atmosphäre, beste Sicht und gute Stimmung sind garantiert. Dazu gibt es im Hof Bratwurst, Bier und Caipirinhas und diesmal passend zum Austragungsort Moscow Mule.

Die ersten Termine sind:

Deutschland - Mexiko Sonntag 17.06. - 17 Uhr
Deutschland - Schweden Samstag 23.06. - 20 Uhr
Deutschland - Südkorea Mittwoch 27.06 - 16 Uhr

KINO
Kant Kino
Termin
23.06.2018 20:00
Preise
Eintritt frei
Konzert im Dunkeln - 30.6.18 | 12 Uhr | Kant Kino

Alex im Licht

„Konzerte im Dunkeln“ ist eine musikalische Reihe mit sehenden und nicht sehenden Musiker*Innen aus Berlin.

Die Konzerte von ALEX IM LICHT ermöglichen den ZuhörerInnen ein besonderes Klang- und Raumerlebnis. Das Ensemble spielt mit der Erfahrung der Dunkelheit und der fehlenden Orientierung der ZuhörerInnen im Raum.

Wenn Alex in einem dunklen Raum Musik macht, ist es für sie nicht anders als in einem hellen Raum. Halt, doch, es ist anders: die anderen können sie nicht sehen. Sie kann sich also freier bewegen, weil sie weiß, dass sie unbeobachtet ist. Keiner sieht, dass sie mit den Fingern den Text abliest, wenn sie singt. Für sie ist der Raum hell. Alex ist im Licht.

ALEX IM LICHT sind:

Claudia Fierke: Gitarre, Gesang, Programmierung Alexandra Reinshagen, Saxofone, Gesang, Steffen Nitzel, Geräusche, Klänge, Gesang Felix Högl, Technik

KINO
Kant Kino
Termin
30.06.2018 12:00
Preise
7 € 3,50 € erm. Das Kinoabo gilt nicht!
Kids & Gigs im Kant Kino - 30.6.18 | | Kant Kino

Ich & Herr Meyer

Ein lustiges Kino-Konzert für Schulklassen und Kindergartengruppen! Kommt vorbei!

KINO
Kant Kino
Termin
30.06.2018 11:00
Preise
4 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Queerfilmnacht - 11.7.18 | 21 Uhr | delphi LUX

Zwischen Sommer und Herbst

D 2018 Lena ist 17 und gerade mit der Schule fertig. Noch wohnt sie bei ihrem Vater und älteren Bruder, will aber demnächst für eine Weile nach Argentinien. Das Leben steht ihr offen, das macht ihr auch ein bisschen Angst. Und dann steht sie eines nachts am Kühlschrank und küsst die Freundin ihres Bruders ...

KINO
Delphi LUX
Termin
11.07.2018 21:00
Preise
10 Euro. Das Kinoabo gilt nicht!
#2030 - Filmreihe Nachhaltigkeit - Donnerstag! 5.7.18 | 18 Uhr | delphi LUX

The Workers Cup

Adam Sobels Film schildert das Leben von hunderttausenden Arbeiter/innen aus afrikanischen und asiatischen Ländern, die im Wüstenemirat Katar für den Bau der Stadien zur Fußball-WM 2022 unter katastrophalen Bedingungen arbeiten und leben. THE WORKERS CUP porträtiert Menschen, die zwischen Arbeit, Massenschlafplatz und eigens für sie ins Leben gerufenem Fußballturnier durchs Leben navigieren. Die Weltmeisterschaft kann kommen!

Während die aktuelle Fußball-WM in Russland läuft, lenken wir den Fokus auf die Arbeitsbedingungen rund um das Thema Fußball. Faire Arbeitsbedingungen beim Bau, aber auch bei der Produktion von Sportartikeln wie Fußbällen - darüber diskutieren wir mit unseren Gästen der Jungen IG Bau, Gesellschaftsspiele e.V. und Michael Jopp (Promotor für kommunale Entwicklungspolitik). Moderation: Lidia Perico (Stabsstelle BNE Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf)

KINO
Delphi LUX
Termin
05.07.2018 18:00
Ticket
Premiere mit Filmteam - 12.7.18 | 20 Uhr | Filmtheater am Friedrichshain

Lomo - The Language of Many Others

Unsere Eltern haben uns immer gesagt, dass wir einzigartig sind. Sie haben gelogen.

Das mehrfach prämierte Spielfilmdebüt von Julia Langhof ist das sozialkritische Portrait einer Generation, für die Blogs, Social Media und digitale Communities selbstverständlicher Teil ihres Lebens geworden sind. Die ständige Möglichkeit, sich mit immer größeren Gruppen von Menschen zu vergleichen, verändert nachhaltig unseren Begriff von Identität. Und damit die Verantwortung, die wir für uns selbst und andere tragen.

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
Termin
12.07.2018 20:00
Preise
Eintritt 9 Euro. Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Surffilmnacht Open-Air - 31.7.18 | 21.30 Uhr | Sommerkino Kulturforum

The Endless Winter

Programmänderung!! MOMENTUM GENERATION muss leider entfallen.

Wenn im September die ersten Herbststürme über dem Atlantik wüten, dann beginnt für die Surfer Nordeuropas die Reisezeit: Bus packen, Bretter aufs Dach und ab in den Süden. Erster Halt sind meist die perfekten Beachbreaks Frankreichs, von wo aus der Trek schon seit den 60er Jahren weiter über Spanien und Portugal führt, bis man im Laufe des Winters nach Marokko übersetzt, immer der Sonne und den Wellen nach. In THE ENDLESS WINTER ist es der Engländer Mark Harris, der in seiner Heimat Cornwall aufbricht, um dem klassischen Pfad der Surfer vergangener Generationen zu folgen. Es entstand ein grandioser, spannender und lustiger Film über das Reisen, Surfen und die Schönheit und Diversität Europas: Ganz großes Kino für alle Wellenreiter, Traveller und Europa-Liebhaber.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
31.07.2018 21:30
Preise
7,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Yuval Sharon inszeniert in Bayreuth - 25.7. | 18 Uhr | Kino International & Delphi Filmpalast

Lohengrin (Live aus Bayreuth)

Erleben Sie die Oper „Lohengrin" in einer Inszenierung von Yuval Sharon, Bühne und Kostüm von Neo Rauch und Rosa Loy, unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann am Premierentag aus dem Bayreuther Festspielhaus.. Wir übertragen die Aufführung am 25. Juli 2018 ab 18 Uhr aus dem Bayreuther Festspielhaus! Ein packendes Sounderlebnis mit brillanten Bildern in HD-Qualität.

KINO
Delphi Filmpalast, Kino International
Termin
25.07.2018 - 25.07.2018
Preise
€ 28 normal € 20 ermäßigt € 20 mit Kinoabo

Lohengrin LIVE

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
25.07.2018 18:00
Ticket

Lohengrin LIVE

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
25.07.2018 18:00
Ticket
Mongay-Preview - 25.06.18 | 22 Uhr | Kino International

Love, Simon

USA 2018, 110 min OmU Diesen Film hätten sich Generationen in ihrer Jugend gewünscht – eine völlig normale Highschoolkomödie, nur eben mit einem schwulen Helden. Simon hält lange vor Familie und Freunden geheim, dass er auf Jungs steht. Wie er schließlich zu seiner eigenen Identität findet, ist witzig, bewegend und erfrischend unaufgeregt.

KINO
Kino International
Termin
25.06.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Mongay - 2.7.18 | 22 Uhr | Kino International

M/M

D/KAN 2018, 82 min Matthew ist aus Kanada nach Berlin gezogen, um hier ein neues Leben zu beginnen. Und das tut er buchstäblich, als er sich in Matthias verliebt, dem er bald äußerlich in allem nacheifert. Nach einem Unfallkoma ist die Chance da: Aus Matthew wird Matthias. International auf Festivals gefeierter Techno-Experimentalfilm.

KINO
Kino International
Termin
02.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Lesung - 30.9.18 | 11 Uhr | Kino International

Literatur Live: Katharina Thalbach liest Ronja Räubertochter

Der Kinderbuchklassiker Astrid Lindgrens mit seiner tiefgründigen, fantasievollen, anrührenden und dabei lebensprallen Geschichte ist mit seiner wunderbaren Sprache der Interpretin Katharina Thalbach wie auf den Leib geschrieben. So lauscht man ihr begeistert und gebannt, wie sie dem zahnlosen Glatzen-Peer, dem hochemotionalen Bandenführer Mattis und all den vielen Gnomen, Wichten und Unwesen des wilden Waldes ihre Stimme leiht.

KINO
Kino International
Termin
30.09.2018 11:00
Preise
Eintritt 15 Euro, Kinder 12 Euro Onlinepreis: 16,50 bzw. 13,20 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Partner
Literatur LIVE
Ticket
Lesung - 4.9.18 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live: Helene Hegemann "Bungalow"

Klar und radikal: Helene Hegemanns drittes Buch ist ein Roman über das Überleben in einer zunehmend apokalyptischen Welt und die vitale Kraft des freien Willens.
Das Viertel, in dem Charlie aufwächst, ist im Krieg zerbombt und in den Fünfzigern als Demonstrationsobjekt für die Leistungsfähigkeit des Kapitalismus neu aufgebaut worden und fühlt sich an wie das Ende der Welt. Dann, kurz nach ihrem zwölften Geburtstag, zieht ein Ehepaar ins Viertel, das sich jeder Kategorie entzieht. Die beiden sind Schauspieler, unberechenbar, chaotisch, luxuriös, schlauer als alle anderen – und von der ersten Begegnung an für Charlie das, was der Rest der Welt als ihre „erste große Liebe“ bezeichnen würde: Spielkameraden und Lover, größter Einfluss und größte Gefährdung.

KINO
Kino International
Termin
04.09.2018 20:00
Preise
15 Euro an der Kasse Online 16,50 € Das Kinoabo gilt nicht.
Partner
Literatur LIVE
Ticket
Mongay-Preview - 9.7.18 | 22 Uhr | Kino International

Love, Cecil

USA 2017, 98 min, OmU Was wären Musical-Klassiker wie GIGI und MY FAIR LADY ohne die fabulösen Kostüme von Cecil Beaton? Der Dokumentarfilm widmet sich dem Leben des Designers und Fotografen, der auch immer ironischer Geschmackskritiker seiner Zeit war. Dabei wird klar: Sein Sinn fürs Visuelle prägt die Popkultur bis heute.

KINO
Kino International
Termin
09.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay-Preview - 16.7.18 | 22 Uhr | Kino International

Nico 1988

I/B 2017, 93 min, OmU Man muss es gesehen haben, wie die dänische Schauspielerin Trine Dyrholm sich in Nico verwandelt. Im großartigen Biopic über das letzte Lebensjahr der ehemaligen Velvet Underground-Sängerin und Warhol-Muse, die auf dem Friedhof im Grunewald begraben ist, spielt sie die Rolle ihres Lebens. Grandios kaputt.

KINO
Kino International
Termin
16.07.2018 22:00
Partner
Siegessäule
Oper & Ballett

Royal Opera House - Saison 2018/19 live aus London

In der Saison 2018/2019 nun zum dritten Mal in den Yorck Kinos: 11 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons. Die erste Ballett-Inszenierung ist das Stück "Mayerling". Die erste Opern-Inszenierung ist das Stück "Die Walküre".

Für die einzelnen Live Aufführungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
15.10.2018 - 11.06.2019
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 95,00 (Abo für 5 Aufführungen Oper) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Ballett) € 82,50 (Abo für 5 Aufführungen ermäßigt Oper) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Ballett) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis. Kartenreservierung im Delphi nur per Mail unter info@delphi-filmpalast.de

ROH-Mayerling Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
15.10.2018 20:15
Ticket

ROH-Die Walküre Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
28.10.2018 18:00
Ticket

ROH-La Bayadère Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
13.11.2018 20:15
Ticket

ROH-Der Nussknacker Ballett (2018)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
03.12.2018 20:15
Ticket

ROH-Pique Dame Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
22.01.2019 19:45
Ticket

ROH-La Traviata Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
30.01.2019 19:45
Ticket

ROH-Don Quixote Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.02.2019 20:15
Ticket

ROH-La Forza Del Destino Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
02.04.2019 19:15
Ticket

ROH-FAUST Oper

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
30.04.2019 19:45
Ticket

ROH-FlightPattern/Within The golden/New York Balle

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
16.05.2019 20:15
Ticket

ROH-Romeo und Julia Ballett

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
11.06.2019 20:15
Ticket
Lesung - 21.1.2019 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live: Gregor Gysi liest & erzählt

Gregor Gysi liest aus seinen Büchern „Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie“ und "Marx und wir." Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In seiner Autobiografie erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater.

In "Marx und wir. Warum wir eine neue Gesellschaftsidee brauchen“ - Was hat uns Karl Marx heute zu sagen? Ist der Kapitalismus noch zu retten? Oder brauchen wir eine neue Gesellschaftsidee? untersucht er kritisch, unterhaltsam und pointiert die Bedeutung des Marxschen Denkens und seiner Rezeption, die von akademischer Erbauungsliteratur bis zum Popart-Design reicht. Seine These: Die Menschheit braucht eine neue Utopie.

KINO
Kino International
Termin
21.01.2019 20:00
Preise
18 € Online 19,80 € Das Kinoabo gilt nicht!
Partner
Thalia.de
Ticket
Ballett live aus Moskau

Bolschoi Ballett Saison 2018/19

Bereits das neunte Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 9. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2018-19 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
11.11.2018 - 19.05.2019
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 133,00 (Alle 7 Aufführungen) € 115,50 (Alle 7 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

La Sylphide

Sylphide ist eine geflügelte Waldfee, die als perfekte aber unerreichbare Frau für James aus dem Nichts erscheint. Eine der großartigsten romantischen Arbeiten und das älteste heute bekannte klassische Ballett.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
11.11.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi-La Sylphide

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
11.11.2018 16:00
Ticket

Don Quixote

Der Elan und die Exzellenz des Bolschoi werden in Fadeyechevs von Kritikern gefeierter Inszenierung dieses wundervollen Stücks vereint. Don Quixote ist vollkommenes Bolschoi, strotzend vor Leben. Es sollte nicht verpasst werden!

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
02.12.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolshoi Don Quixote

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
02.12.2018 11:00
Ticket

Der Nußknacker

Der Weihnachtsklassiker Der Nussknacker kehrt für eine Live-Übertragung auf die Bolschoi-Bühne zurück und nimmt das Publikum aller Altersklassen mit auf eine Reise durch eine zauberhafte Welt.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.12.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolshoi Der Nußknacker

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
23.12.2018 16:00
Ticket

La Bayadère

Die Geschichte der unmöglichen Liebe zwischen der Bayadere Nikiya, einer Tempeltänzerin, und dem Krieger Solor spielt in dieser großartigen Produktion vor dem Hintergrund eines üppigen, mysteriösen Indiens.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
20.01.2019 16:00
Ticket

Ballett-Bolshoi La Bayadere

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
20.01.2019 16:00
Ticket

Dornröschen

Ein glanzvoller Klassiker voller Fantasie und Wunder, ein Meilenstein des klassischen Stils. Die jüngere Bolschoi-Generation nimmt uns mit auf eine traumhafte Reise in diesem sehenswerten Bolschoi.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.03.2019 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Dornröschen

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
10.03.2019 11:00
Ticket

Das goldene Zeitalter

Mit seiner jazzigen Partitur ist dieses Ballett eine erfrischende, farbenfrohe und schillernde Satire des Europas der goldenen Zwanziger. Nur beim Bolschoi!

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
07.04.2019 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Das goldene Zeitalter

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
07.04.2019 11:00
Ticket

Carmen/Petrushka

Carmen ist so sinnlich, wie die leidenschaftliche und freigeistige Frau in diesem einaktigen Ballett. Daneben wird Petrushka präsentiert, eine neue Produktion des Bolschoi, welche die Seele des russischen Balletts verkörpert.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.05.2019 17:00
Ticket

Ballett Bolschoi-Carmen/Petrushka

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
19.05.2019 17:00
Ticket
Horrorfilm - 23.06.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Pyewacket (OmU)

Leah leidet unter dem kürzlichen Tod ihres Vaters und dem schlechten Verhältnis zur Mutter, die sie schließlich sogar zwingt, mit ihr in ein mitten im Wald gelegenes Haus umzuziehen. Das von Trauer und Wut getriebene Mädchen versucht sich ein wenig an schwarzer Magie. Doch während diese okkulten Rituale zuerst nur ein harmloser Spaß sind, belegt Leah nach einem besonders heftigen Streit ihre Mutter mit einem Todesfluch. Den bereut sie zwar umgehend und versucht ihn zurückzunehmen, doch er ist nicht mehr aufzuhalten. Bald muss Leah erkennen, dass sie etwas in den Wäldern erweckt hat. Sie hat eine böse Präsenz, Pyewacket, heraufbeschwört und diese dunkle Macht scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Und bald macht Pyewacket so Jagd auf Mutter UND Tochter ...

Kanada (2017), 90 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
23.06.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Ticket
Horrorfilm - 30.06.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

I know what you did last summer (OV)

Wir starten dieses Jahr in unser Creepy Crypt Summer Replay mit einem titelgebendem Film: Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast. Da warst du nämlich im Rollberg für die besten Horrofilme der letzten Jahre. Kommt also vorbei, erfahrt das komplette Sommerprogramm und schaut noch "I know what you did last summer".

Die Freunde Julie, Helen, Barry und Ray rasen nach einer feuchtfröhlichen Party in Barrys Auto eine Küstenstraße entlang. Da die Teenager weiter ausgelassen feiern und in der Dunkelheit nicht auf die Fahrbahn achten, überfährt Ray plötzlich einen Mann, dessen Gesicht durch den Unfall bis zur Unkenntlichkeit entstellt wird. Aus Angst, die Polizei würde ihnen die Geschichte nicht glauben und vermuten, der betrunkene Barry habe am Steuer gesessen, tragen sie den Schwerverletzten ans Ufer und werfen ihn ins Wasser. Anschließend schwören sie sich, nie wieder über diese Nacht zu sprechen. In den folgenden Monaten verlieren sich die vier aus den Augen. Als sie sich ein Jahr später in den Sommerferien wiedertreffen, erhält Julie einen anonymen Brief mit einer düsteren Botschaft - jemand scheint von dem Geheimnis der Gruppe zu wissen und macht gnadenlos Jagd auf sie …

USA (1997), 100 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
30.06.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 07.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Witch (OV)

Weiter geht's beim Creepy Crypt Summer Replay mit "The Witch".

Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William und Katherine führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin, während ein anderes besessen zu sein scheint. Die Eltern können sich auf die Geschehnisse keinen Reim machen und wissen nicht mit den Vorwürfen der Zwillinge Jonas und Mercy umzugehen, die Thomasin der Hexerei bezichtigen. Liegt auf der Familie ein Fluch oder treibt draußen im Wald eine andere, finstere Macht ihr Unwesen?

USA/Kanada (2015), 93 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
07.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 14.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Hellraiser 2 - Hellbound (OV)

Der Creepy Crypt Summer Replay macht in dieser Woche Pause, um Hellraiser 2 zeigen zu können. Ist ja auch eine Art Replay. :-)

Nach den grausamen Vorfällen im Haus ihrer Eltern erwacht Kirsty in der psychiatrischen Klinik von Dr. Philip Channard. Dieser ist den Geheimnissen des mysteriösen Würfels und der Zenobiten schon seit einiger Zeit auf der Spur, weswegen er großes Interesse an ihrem Fall zeigt. Mit einem grausamen Wiedererweckungsritual holt der Gehirnchirurg Kirstys Stiefmutter Julia zurück ins Leben, die ihm helfen soll, in Bereiche der Hölle vorzudringen, die ihm bisher verschlossen waren. Währenddessen versucht Kirsty mithilfe der Rätsellöserin Tiffany ihren getöteten Vater aus der Hölle zu befreien …

Großbritannien/USA, (1988), 97 min, FSK 18

KINO
Rollberg
Termin
14.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 21.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

RAW - Grave (Omengl.U)

Und schon geht es weiter mit dem Creepy Crypt Summer Replay. Diesmal mit Raw, oder Grave. Der Film läuft dementsprechend auch in der französischen Originalversion mit englischen Untertiteln.

Justine ist noch 16 junge Jahre alt und wächst in einer ziemlich eigenwilligen Familie auf. Denn in ihrem Umfeld befinden sich ausschließlich Tierärzte, die zudem auch noch allesamt Vegetarier sind. Von daher scheint es jetzt schon klar zu sein, dass auch die Teenagerin den gleichen Weg einschlägt. Doch als sie ihr Studium an einer tierärztlichen Hochschule aufnimmt, wird sie in eine ganz andere Welt gezogen, die pervers und ziemlich verführerisch ist. Gleich zu Beginn muss sie an kranken Aufnahmeritualen teilnehmen, damit sie den Anschluss an ihre Kommilitonen findet – und dabei isst sie das erste Mal Fleisch. Und der Verzehr dieser für sie neuen Köstlichkeit hat unerwartete Folgen. Denn auf einmal entwickelt Justine einen unkontrollierbaren Hunger nach Blut, der auch vor Menschen nicht halten macht …

Frankreich (2016), 98 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
21.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 28.07.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Get Out (OV)

Die Hälfte des Creepy Crypt Summer Replays ist schon vorbei, deswegen zeigen wir noch schnell "Get Out" bevor es für dieses Mal zu spät ist. Oscar-Gewinner!!!

Der afroamerikanische Fotograf Chris und seine weiße Freundin Rose sind seit mittlerweile fünf Monaten ein Paar. Als Rose ihm ihre Eltern vorstellen möchte, stimmt Chris wohl oder übel zu, auch wenn ihn die Sorge umtreibt, wie Roses Eltern auf den schwarzen Freund ihrer Tochter reagieren werden. Doch zunächst erweisen sich Chris’ Bedenken scheinbar als völlig unnötig: Dean und Missy bereiten den beiden einen herzlichen Empfang und scheinen sich an der Hautfarbe des Partners ihrer Tochter überhaupt nicht zu stören. Doch dann entdeckt Chris, dass die schwarzen Hausangestellten der Familie nicht nur die einzigen Schwarzen in der ganzen Umgebung sind, sondern auch seltsam abwesend und untertänig wirken. Irgendetwas scheint hier nicht mit rechten Dingen zuzugehen…

USA, Kanada (2017), 104 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
28.07.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 04.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Babadook (OV)

Die alleinerziehende Mutter Amelia hat den sechs Jahre zurückliegenden Tod ihres Mannes noch immer nicht überwunden. Hinzu kommt, dass ihr Sohn Samuel ihr zunehmend Kummer bereitet. So quälen den Jungen Albträume von einem Monster, das ihn und seine Mutter umbringen will. Als er dann auch noch eine alte Schauergeschichte mit dem Titel "Mister Babadook" findet, verstärkt dies seine Angst nur noch, verkündet jenes Buch doch, dass man die titelgebende Kreatur nicht mehr loswerden kann, sobald man einmal einen Blick hineingeworfen hat. Von seiner Furcht übermannt, wird Samuel immer unberechenbarer und gewalttätiger. Dennoch glaubt die besorgte Amelia zunächst nicht an eine übernatürliche Heimsuchung. Doch nach und nach wird auch sie von verstörenden Erscheinungen geplagt. Hat ihr Sohn vielleicht doch die ganze Zeit Recht gehabt?

Australien (2014), 94 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
04.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 11.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

Lights Out (OV)

Als kleines Kind litt Rebecca unter schlimmen Ängsten, vor allem, wenn abends das Licht ausgeschaltet wurde. Besonders traumatisch war für sie, nicht unterscheiden zu können, ob die Schreckgestalten in ihrem Zimmer real oder nur eingebildet waren. Als erwachsene Frau ist Rebecca diese Angstzustände nun endlich los, reagiert jedoch alarmiert, als ihr kleiner Halbbruder Martin in seinem dunklen Kinderzimmer von ähnlichen Erscheinungen heimgesucht wird. Hängen diese Ereignisse etwa mit ihrem Elternhaus oder gar mit Martins und ihrer gemeinsamen Mutter Sophie zusammen? Mit ihrem Freund Bret begibt sich Rebecca auf Spurensuche und entdeckt, dass ihre gesamte Familie in höchster Gefahr schwebt – und zwar immer dann, wenn das Licht ausgeht …

Großbritannien (2016), 81 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
11.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 18.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

IT (OV)

Die Kinder Bill Denbrough, Richie Tozier, Eddie Kaspbrak, Beverly Marsh, Ben Hanscom, Stanley Uris und Mike Hanlon leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Albträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie auf dem Gewissen hat ...

USA (2017), 135 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
18.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Horrorfilm - 25.08.2018 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Conjuring 2 (OV)

Im September startet "The Nun", der neuste Spin Off der Conjuring Reihe. Wollt ihr nochmal sehen, wie es zu diesem Film kommen konnte, dann habt ihr hier die Möglichkeit. Wir beenden unser Creepy Crypt Summer Replay nämlich mit "The Conjuring 2". Der Film mit dem "The Nun" begann.

Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind dank ihrer spektakulären Fälle mittlerweile zu echten Berühmtheiten geworden. Doch die Geister und Dämonen dieser Welt schlafen nicht und deswegen wird das Paar nach England, genauer gesagt in den Londoner Stadtteil Enfield, gerufen. Dort lebt die alleinerziehende Mutter Peggy Hodgson mit ihren vier Kindern Margaret, Janet, Johnny und Billy. Bei ihnen geht es nicht mit rechten Dingen zu und besonders Janet wird mehrmals Opfer eines Dämons, der von ihr Besitz ergreift und durch sie mit den Menschen spricht. Für die Warrens beginnt ein neuer Fall, der ihnen alles abverlangen wird…

USA (2016), 134 min, FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
25.08.2018 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM