Preview mit Filmgespräch - 3.2.20 | 20 Uhr | Filmtheater am Friedrichshain

Besser Welt als nie

Schon mit 24 Jahren begann Dennis Kailings Auszeit, seine Sinnsuche, die ihn per Fahrrad durch 41 Länder einmal um die Welt führte. Immer mit dabei: Seine Kameras. Anschließendes Filmgespräch mit Dennis Kailing und Co-Produzent und Protagonist Robert Elschner.

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
Termin
03.02.2020 20:00
Preise
9,50 € Das Kinoabo gilt nicht
Ticket
Previews - 3.3.20 in vielen unserer Kinos

Die Känguru-Chroniken - Previews am 3. März

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die ganz normale Kreuzberger WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Das findet das Känguru gar nicht gut. Zum Trailer.

Zum Ticketkauf auf Pfeil klicken.

Känguru Chroniken

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
03.03.2020 19:30
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Blauer Stern
ADRESSE
Hermann-Hesse-Straße 11 13156 Berlin
Termin
03.03.2020 20:00
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Yorck
ADRESSE
Yorckstr. 86 10965 Berlin
Termin
03.03.2020 20:00
Ticket

Känguru Chroniken - Delphi Filmpalast

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
03.03.2020 20:30
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Capitol Dahlem
ADRESSE
Thielallee 36 14195 Berlin
Termin
03.03.2020 20:30
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
03.03.2020 20:30
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
03.03.2020 20:30
Ticket

Känguru Chroniken - delphi LUX

KINO
Delphi LUX
ADRESSE
Yva Bogen - Kantstraße 10 10623 Berlin
Termin
03.03.2020 21:00
Ticket

Känguru Chroniken

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
03.03.2020 21:45
Ticket
7.2.20 | 18 Uhr | delphi LUX - #2030

3 Tage in Quiberon

Frankreich 1981: Der Journalist Michael Jürgs bekommt die Chance, den Weltstar Romy Schneider in dem kleinen bretonischen Ort für den Stern zu interviewen. Aus dem Termin werden drei Tage voller großer Emotionen, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen und ihre Lebenswege nachhaltig beeinflussen ... Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Ausgezeichnet mit 7 Lolas!

2018 kamen mehr als 18 Millionen Besucher in die deutschen Programmkinos – das ist auch klimarelevant. Der Verband der Arthousekinos AG Kino-Gilde e.V., hat daher das Projekt „KINO.natürlich“ gestartet. 3 TAGE IN QUIBERON wurde mit dem Grünen Drehpass der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Welche Erfahrungen im Kinobetrieb und beim Film möglich sind, darüber sprechen wir mit Korina Gutsche (Projektleiterin der AG Kino-Gilde und Beraterin für umweltfreundliche Filmproduktion) Karsten Stöter (Produzent) und weiteren Gästen. Eine Filmreihe der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf. Moderation Lidia Perico.

In Kooperation mit: AG Kino-Gilde e.V., BLUECHILDFILM und Rohfilmfactory

KINO
Delphi LUX
Termin
07.02.2020 18:00
Preise
Eintritt 8 Euro. Kinoabobesitzer zahlen nur 5 Euro.
Ticket
Preview und Filmgespräch in Kooperation mit dem Jüdischen Filmfestival & der Amadeu Antonio Stiftung - 2.2.20 | 11 Uhr | delphi LUX | OmU

Intrige

Roman Polańskis Film über den folgenreichsten französischen Politskandal des späten 19. Jahrhunderts ist ein kraftvoller und aktueller Historien-Thriller. INTRIGE ist das eindrückliche Bild einer Gesellschaft in der Krise, die um ihre Grundwerte ringt und in der die Ausgrenzung einer Minderheit Vielen als probates Mittel zur eigenen Legitimation und zur Einigung der Nation dient – und die Überwindung dessen. Ein mitreißender und ermutigender Film! Vorab gibt es ein kurzes Gespräch mit Volker Beck und Miriam Hollstein.

KINO
Delphi LUX
Termin
02.02.2020 11:00
Preise
11,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht
Ticket
Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Halina Dyrschka und der Buchautorin Julia Voss - 08.03.20 | 20.30 Uhr | Cinema Paris

Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung - nur 100 Jahre zu spät. 1906 malte Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch. Sie schuf über 1000 abstrakte Gemälde, die der Nachwelt bis heute verborgen blieben. Wie kann es sein, dass eine Frau Anfang des 20. Jahrhunderts die abstrakte Malerei begründet und niemand nimmt Notiz?

Heute begeistern die Werke der Künstlerin Millionen. Durch ihr schrankenlosen Denken, das in einem überwältigenden Werk gipfelte, muss die Kunstgeschichte umgeschrieben werden.

Quelle: mindjazz-pictures.de

KINO
Cinema Paris
Termin
08.03.2020 20:30
Preise
Eintritt 12 Euro Kinoabo 6 Euro
Ticket
One-woman-Show | Aufzeichnung - Zusatztermine vom 1.12.2019 - 8.3.2020

FLEABAG – National Theatre London

Für kurze Zeit gibt es die One-Woman-Show, welche die Amazon-Hitserie FLEABAG inspirierte, exklusiv auf der großen Leinwand zu erleben.

Written and performed by Phoebe Waller-Bridge (Fleabag, Killing Eve) and directed by Vicky Jones, Fleabag is a rip-roaring look at some sort of woman living her sort of life. Fleabag may seem oversexed, emotionally unfiltered and self-obsessed, but that's just the tip of the iceberg. With family and friendships under strain and a guinea pig café struggling to keep afloat, Fleabag suddenly finds herself with nothing to lose. Zum Ticketkauf auf den Pfeil klicken

KINO
Kino International, Rollberg
Termin
02.02.2020 - 08.03.2020
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 02.02.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
02.02.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 23.02.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
23.02.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 08.03.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
08.03.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket
Mongay - Premiere mit Rosa von Praunheim und Team - 27.1.20 | 22 Uhr | Kino International

Darkroom – Tödliche Tropfen (OmeU)

D 2019, 89 min

Kultregisseur Rosa von Praunheim wagt sich in seinem neuen Werk in die dunklen Ecke der Szene. Er rollt darin den realen Fall eines schwulen Krankenpflegers auf, der 2012 in Berlin drei Männer durch eine Überdosis Liquid Ecstacy ermordete. Basierend auf den Gerichtsprotokollen der Reporterin Uta Eisenhardt. Wir freuen uns auf Regisseur, Darsteller und weitere Gäste!

KINO
Kino International
Termin
27.01.2020 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Mongay Jubiläum - 3.2.20 | 22 Uhr | Kino International

40 Jahre: Taxi zum Klo

Frank Ripplohs autobiographisch gefärbter Film über das Leben schwuler Männer im Berlin Ende der 70er gehört längst zum schwulen Kinokanon. Die wilden Nächte und grauen Tage eines homosexuellen Schullehrers sind 40 Jahre später weit mehr als ein Zeitdokument aus der Prä-Aids-Ära. Absolut sehenswert!

BRD 1981 | 95 min

Trailer

KINO
Kino International
Termin
03.02.2020 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Filmvorführung + Diskussion mit Senatorin Elke Breitenbach und Dr. Natalie Sharifzadeh (DBfK) - 12.2.20 | 19.30 Uhr | Filmtheater am Friedrichshain

Ken Loach | Sorry we missed you

In SORRY WE MISSED YOU, der im Wettbewerb des 72. Filmfestivals in Cannes uraufgeführt wurde, thematisiert Ken Loach erneut die Missstände unserer modernen Welt und gibt den einfachen Leuten eine Stimme. SORRY WE MISSED YOU erzählt von einer Familie, die an den Bedingungen der globalisierten Arbeitswelt zu zerbrechen droht. Eine universelle Geschichte über Leistungsdruck und Ausbeutung, über Pflegenotstand und Nächstenliebe, über Kampfgeist und Zusammenhalt – kurz über die Themen, die aktuell die Menschen beschäftigen – überall in Europa.

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
Termin
12.02.2020 19:30
Preise
Eintritt 10 Euro. Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
präsentiert von Nouvague - 26.2.20 | 21 Uhr | Babylon Kreuzberg

Surffilmnacht | SHAKA - BORN IN THE MOUNTAINS, RAISED IN THE WAVES

SHAKA erzählt die Geschichte einer völlig verrückten Idee: Der französische Snowboard-Weltmeister Mathieu Crepel träumt davon, die größte Welle der Welt zu surfen - Peahi, auch bekannt als „Jaws“ auf Maui, Hawaii.

Um dieses Ziel zu erreichen zieht er an Oahus berühmt-berüchtigte North Shore, wo er von den Locals nicht immer freundlich empfangen wird. Doch Mathieu trainiert wie ein Besessener, beginnt mit Apnoe-Tauchen, schwimmt mit Haien und wagt sich in die krassen Wellen von Pipeline und Backdoor, um sich auf die ultimative Challenge vorzubereiten. Allmählich gewinnt er den Respekt der Pipe-Crew um Koa Rothman, Nathan Fletcher und John John Florence, die ihn auf seiner Mission nach Maui begleiten. Nun muss er nur noch seine eigene Angst überwinden ...

SHAKA zeigt unglaubliches Surfen und Snowboarden auf höchstem Produktions-Level, eingebettet in eine mitreißende Story. Zum Trailer

KINO
Babylon Kreuzberg
Termin
26.02.2020 21:00
Preise
9,50 €, erm. 8,50 € Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Queer Filmnacht - 12.2.20 | 21 Uhr | delphi LUX

Taxi zum Klo

BRD 1981, 95 min

Frank Ripplohs autobiographisch gefärbter Film über das Leben schwuler Männer im Berlin Ende der 70er gehört längst zum schwulen Kinokanon. Die wilden Nächte und grauen Tage eines homosexuellen Schullehrers sind 40 Jahre später weit mehr als ein Zeitdokument aus der Prä-Aids-Ära. Absolut sehenswert!

KINO
Delphi LUX
Termin
12.02.2020 21:00
Preise
€ 10 Normal € 9 Ermäßigt € 8 mit Kinoabo
Ballett live aus Moskau

Bolschoi Ballett Saison 2019/20

Bereits das zehnte Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Cinema Paris, Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
26.01.2020 - 19.04.2020
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 133,00 (Alle 7 Aufführungen) € 115,50 (Alle 7 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

Bolshoi Ballet: Giselle (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
26.01.2020 16:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Giselle (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
26.01.2020 16:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Schwanensee (2020)(Live)

ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!!

KINO
Cinema Paris
ADRESSE
Kurfürstendamm 211 10719 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Schwanensee (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Preise
ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!!

Bolschoi Ballett: Swan Lake (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Romeo und Julia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
29.03.2020 11:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Romeo And Juliet (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
29.03.2020 11:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Jewels (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.04.2020 17:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Jewels (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
19.04.2020 17:00
Ticket
Oper & Ballett

Royal Opera House - Saison 2019/20 live aus London

In der Saison 2019/2020 nun zum vierten Mal in der Yorck Kinogruppe: 12 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons, dem ROH.

HINWEIS! Für die Veranstaltung am 28.5. von DAS DANTE PROJEKT können augenblicklich nur an der Kasse Karten verkauft werden. Ein Online-Verkauf ist leider NICHT möglich. Für die einzelnen Live Aufführungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Cinema Paris, Delphi Filmpalast
Termin
29.01.2020 - 18.06.2020
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Oper) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Ballett) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Oper) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Ballett) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

Royal Opera: La Bohéme

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
29.01.2020 20:45
Ticket

ROH Ballet: Die Cellistin / Dances at a Gathering

ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!! Achtung!Programmänderung !Die geplante Premiere des neuen Werkes von Liam Scarlett wird auf einen späteren Termin verschoben und ist nicht mehr Teil der Kinosaison 2019/20.

Es bleibt aber bei der Premiere des neuen Werkes von Cathy Marston am geplanten Termin. Dieses wird ergänzt um das Ballett "Dances at a Gathering" von Jerome Robbins, laut "Ballett-Journal.de" ein "Meilenstein der Tanzgeschichte", erstmals aufgeführt 1969.

KINO
Cinema Paris
ADRESSE
Kurfürstendamm 211 10719 Berlin
Termin
25.02.2020 20:15
Ticket

Royal Ballet: Die Cellistin / Dances at a Gathering

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
25.02.2020 20:15
Preise
ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!! Achtung!Programmänderung !Die geplante Premiere des neuen Werkes von Liam Scarlett wird auf einen späteren Termin verschoben und ist nicht mehr Teil der Kinosaison 2019/20. Es bleibt aber bei der Premiere des neuen Werkes von Cathy Marston am geplanten Termin. Dieses wird ergänzt um das Ballett "Dances at a Gathering" von Jerome Robbins, laut "Ballett-Journal.de" ein "Meilenstein der Tanzgeschichte", erstmals aufgeführt 1969.

ROH Opera: Fidelio

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
17.03.2020 20:15
Ticket

Royal Ballet: Swan Lake

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
01.04.2020 20:15
Ticket

Royal Opera: Cavalleria Rusticana

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
21.04.2020 20:00
Ticket

ROH 2019/20: The Dante Project

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
28.05.2020 20:15
Ticket

Royal Opera: Elektra

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
18.06.2020 20:45
Ticket
Literatur Live - 4.6.20 | 20 Uhr | Kino International

Donna Leon „Geheime Quellen“ - Commissario Brunettis neunundzwanzigster Fall

Buchpremiere mit Donna Leon, Deutsche Stimme: Annett Renneberg (alias Signorina Elettra). Moderation: Shelly Kupferberg:

Als Vittorio Fadalto in einer Sommernacht auf dem Rückweg vom Krankenhaus mit dem Motorrad verunglückt, glauben alle an einen Unfall. Nur nicht seine Frau, die Brunetti um Hilfe bittet. Wollte tatsächlich jemand Fadalto etwas Böses? Oder sind das nur Hirngespinste seiner schwerkranken Frau? Brunetti braucht all seine Intuition – und enthüllt schließlich ein Verbrechen größeren Ausmaßes mit Folgen für die Gewässer des ganzen Veneto.

„Geheime Quellen“ erscheint am 7. Mai 2020 im Diogenes Verlag

KINO
Kino International
Termin
04.06.2020 20:00
Preise
Eintritt 19 Euro, Onlinepreis: 20,90 Euro Das Kinoabo gilt nicht! Keine Stornierungen möglich!
Partner
Literatur LIVE
Ticket
Mongay-Preview - 10.2.20 | 22 Uhr | Kino International

Bombshell – Das Ende des Schweigens

Endlich ein #metoo-Empowerment-Film, der seinen Namen verdient. Charlize Theron, Nicole Kidman und Margot Robbie in einem Drama über eine Gruppe Frauen, die sich mit dem Boss der Fox News, dem konservativen Nachrichtensender, anlegen. Der Oscar-Anwärter beruht auf wahren Begebenheiten.

USA 2019 | 108 min | OmU

Trailer

KINO
Kino International
Termin
10.02.2020 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
MONGAY präsentiert von TEDDY - 17.2.20 | 22 Uhr | Kino International

Einführung in die queeren Filme der 70. Berlinale

Eine unserer liebsten Traditionen: Einige Tage vor Festivalbeginn werden, anhand von Trailern, Ausschnitten und persönlichen Einblicken die queeren Filme des Festivals dem Mongay-Publikum vorgestellt!

KINO
Kino International
Termin
17.02.2020 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Horrorfilm - 25.01.2020 | 22:30 Uhr | Rollberg

Creepy Crypts Sneak Preview

Neues Jahr, neues Glück. Mal sehen was die erste Creepy Crypt Sneak Preview im Jahr 2020 für uns bereit hält.

KINO
Rollberg
Termin
25.01.2020 22:30
Preise
6,00 €
Partner
FLUX FM
Ticket
Mongay - 19.02.20 | 22 Uhr | Kino International

Euforia - Preview

In ihrer zweiten Regiearbeit erzählt die als Schauspielerin bekannte Valeria Golino von einem ungleichen Brüderpaar, das nach Jahren wieder zueinanderfindet. Der hedonistische Unternehmer Matteo erfährt, dass sein Bruder Ettore schwer krank ist und holt ihn zu sich. Bewegendes Drama.

Italien I 2018 | 110 min | OmU

Trailer

KINO
Kino International
Termin
19.02.2020 22:00
Partner
Siegessäule
Horrorfilm - 01.02.2020 | 22:30 Uhr | Rollberg

The Grudge (OV)

Nachdem eine junge Mutter ihre Familie in ihrem eigenen Haus ermordet hat, versucht die alleinerziehende Mutter und Polizistin, Detective Muldoon (Andrea Riseborough), den Fall zu untersuchen und zu lösen. Später entdeckt sie, dass das Haus von einem rachsüchtigen Geist verflucht wird, der diejenigen, die es betreten, mit einem gewaltsamen Tod heimsucht. Nun liegt es an Muldoon, sich und ihren Sohn vor den dämonischen Geistern aus dem verfluchten Haus in ihrer Nachbarschaft zu retten.

Zum Trailer.

USA, (2020), 94 min., FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
01.02.2020 22:30
Preise
7,50€
Partner
FLUX FM
Ticket
Horrorfilm - 08.02.2020 | 22:30 Uhr | Rollberg

Blackenstein (OV)

Der Vietnam-Veteran Eddi Turner hat im Krieg alle Extremitäten, beide Arme und Beine, verloren. Er fristet sein Dasein in einem Krankenhaus und ist den Schikanen seines Pflegers ausgesetzt. Seine Verlobte, die Doktorin Winifred Walker, möchte ihm helfen und sucht dabei die Unterstützung ihres ehemaligen Lehrers Doktor Stein, der den Nobelpreis für die Entschlüsselung des genetischen Codes erhalten hat. Er betreibt für seine Forschungen ein eigenes Labor. Es beginnt eine Serie von DNA-Injektionen zur Behandlung von Eddi Turner. Dabei treten sehr schnell Komplikationen auf.

Zum Trailer.

USA, (1973), 87 min.

KINO
Rollberg
Termin
08.02.2020 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Ticket
Horrorfilm - 15.02.2020 | 22:30 Uhr | Rollberg

Bliss (OV)

Eine brillante Malerin, die in dem schlimmsten kreativen Loch ihres Lebens steckt, wendet sich allem hin, was sie zu neuen Ideen führen könnte: Drogen, Sex und Mord.

Zum Trailer.

USA, (2019), 80 min., FSK 18

KINO
Rollberg
Termin
15.02.2020 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Ticket