Vorstellungen in Anwesenheit von Gwendolin Weisser & Patrick Allgaier - 27.5.2017 | 22 Uhr | Kino International & 28.5.2017 | 20 Uhr | Passage Kino

Weit - Die Geschichte von einem Weg um die Welt

WEIT erzählt von einer außergewöhnlichen Reise um die Erde. Zu zweit sind Weisser und Allgaier in den Osten losgezogen um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zurückzukehren. Ihre Reise dokumentierten sie in einem Video-Tagebuch.

KINO
Kino International, Passage
Termin
27.05.2017 - 28.05.2017
Preise
10 € Kinoaboinhaber zahlen nur 8 €

Weit - Die Geschichte von einem Weg

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
27.05.2017 22:00
Ticket

Weit - Die Geschichte von einem Weg

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
28.05.2017 20:00
Ticket
Preview »THE PARTY« - am 6.6. mit Live-Musik, Galettes & Berlinale-Wettbewerbsfilm

SAISONAUFTAKT IM ARTE SOMMERKINO KULTURFORUM

Wir eröffnen die Sommerkino-Saison! Ein Abend mit kühlen Drinks und bretonischen Galettes von »Bubar« ab 21 Uhr. Außerdem gibt es Live-Musik von IL CIVETTO.

Ab 22 Uhr zeigen wir in einer Preview THE PARTY in der englischen Originalversion mit Untertiteln. Der Film von Regisseurin Sally Potter mit Patricia Clarkson, Bruno Ganz und Kristin Scott Thomas war der Publikums- und Kritikerliebling im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale.

»Ein schneller, böser Spaß« Der Tagesspiegel

Der Programmflyer 2017 hier zum Download.

KINO
Sommerkino Kulturforum
Termin
06.06.2017 21:00
Preise
7,50 €
Ticket
Kunst im Kino - Exhibition on Screen - Seit dem 21.05.2017

DER KÜNSTLERGARTEN: DER AMERIKANISCHE IMPRESSIONISMUS

Ausgehend von den französischen Künstlern Renoir und Cezanne nähert sich die die Ausstellung „American Impressionism and the Garden Movement, 1887-1920“ aus dem Florence Grisworld Museum in Connecticut den amerikanischen Impressionisten.

KINO
Capitol Dahlem, Cinema Paris, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
28.05.2017 - 28.05.2017
Preise
10 Euro

Der Künstlergarten: Der am. Impressionismus EOS

KINO
Capitol Dahlem
ADRESSE
Thielallee 36 14195 Berlin
Termin
28.05.2017 11:00
Ticket

Der Künstlergarten: Der am. Impressionismus EOS

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
28.05.2017 11:00
Ticket

Der Künstlergarten: Der am. Impressionismus EOS

KINO
Cinema Paris
ADRESSE
Kurfürstendamm 211 10719 Berlin
Termin
28.05.2017 11:00
Ticket
Cine en Español - 20.6.17 | 20 Uhr | Neues Off | OmU

La Propera Pell

E 2016, 103 Min, R: Isaki Lacuesta, Isa Campo, mit Àlex Monner, Emma Suárez, Sergi López, Bruno Todeschini, Igor Szpakowski

Spanisch/Katalanisch/Französisch mit englischen Untertiteln

Acht Jahre galt ein Junge als vermisst. Als alle ihn bereits für tot erklärt haben, taucht er wieder auf. Er fügt sich ins Familienleben ein, das vom Geheimnis um sein Verschwinden geprägt ist. Mit der Zeit kommen Zweifel auf: Handelt es sich wirklich um den verschwundenen Jungen oder um einen Betrüger?

Premio Goya 2017: Beste Schauspielerin (Emma Suàrez)

KINO
Neues Off
Termin
20.06.2017 20:00
Preise
8,50 €, erm. 7,50 € Kinoabobesitzer zahlen nur 6,50 €
Partner
Instituto Cervantes-
Barrie Kosky inszeniert in Bayreuth - 25.7. | 18 Uhr | Kino International & Delphi Filmpalast

Die Meistersinger von Nürnberg

Barrie Kosky, preisgekrönter Intendant der Komischen Oper, wird in diesem Sommer „Die Meistersinger von Nürnberg" inszenieren. Wir übertragen die Aufführung unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan am 25. Juli 2017 ab 18 Uhr aus dem Bayreuther Festspielhaus! Ein packendes Sounderlebnis mit brillanten Bildern in HD-Qualität.

KINO
Delphi Filmpalast, Kino International
Termin
25.07.2017 - 25.07.2017
Preise
€ 28 normal € 20 ermäßigt € 20 mit Kinoabo

Die Meistersinger von Nürnberg LIVE

Als Intendant führte Barrie Kosky die Komische Oper zum "Opernhaus des Jahres" - nun steht seine erste Inszenierung für die Bayreuther Festspiele auf dem Programm.

Zeitversetzter Beginn der Live-Übertragung um 18 Uhr | Vorstellungsbeginn in Bayreuth um 16 Uhr, aufgrund kürzerer Pausen in Kino wird der dritte Akt dann zeitgleich übertragen.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
25.07.2017 18:00
Ticket

Die Meistersinger von Nürnberg LIVE

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
25.07.2017 18:00
Ticket
Berlin Fashion Film Festival - 8. Juni | ab 18 Uhr | Passage Kino

ARTE Fashion Film Night

Seit 2012 bringt das Berlin Fashion Film Festival über 500 Filmschaffende zusammen und definiert dabei ständig neu die Möglichkeiten des “State-of-the-art-filmmaking”. Die Konferenz des Festivals dient als Plattform, um die neuesten Trends und Talente des Mediums Fashion Film zu entdecken. 2017 präsentieren die Macher des BFFF gemeinsam mit dem deutsch französischen Kultursender ARTE zum ersten Mal die ARTE Fashion Film Night, eine Zusammenstellung von unterschiedlichsten Dokumentationen rund um das Thema Mode.

Mehr zum BFFF hier.

Für den Ticketkauf bitte auf den Pfeil klicken:

KINO
Passage
Termin
08.06.2017 - 09.06.2017
Preise
6 € pro Film

Fashionfilmnacht-Haute Couture

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
08.06.2017 18:00
Ticket

Fashionfilmnacht-Jürgen Teller

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
08.06.2017 19:15
Ticket

Fashionfilmnacht-Wunderkind Wolfgang Joop

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
08.06.2017 20:45
Ticket

Fashionfilmnacht-Das Testament von Alexander McQueen

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
08.06.2017 23:00
Ticket

Fashionfilmnacht-Die Mode der 90er Jahre

KINO
Passage
ADRESSE
Karl Marx Str. 131 12043 Berlin
Termin
09.06.2017 00:20
Ticket
Weinverkostung mit anschließender Filmvorführung - 30.5.17 | 19 Uhr | KANT Kino

Film & Wein

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt's auch dieses Jahr wieder unser Weinevent im Kant. In Zusammenarbeit mit dem Weinbund Berlin zeigen wir SAINT-AMOUR mit Gérard Depardieu und Benoît Poelvoorde in den Hauptrollen. Schon vor dem Film gibt es 9 Weine, die richtig tolles Gaumenkino bieten. Dazu kommt köstliches Fingerfood Ab 19 Uhr, Filmbeginn ca. 20.30 Uhr. Aktuelle Infos gibt's hier

KINO
Kant Kino
Termin
30.05.2017 19:00
Preise
20 € im VVK (Kant Kino & beteiligte Weinhandlungen) 25 € Abendkasse
Oper & Ballett - 07.06.2017 | 20:15 Uhr | The Dream

Royal Opera House - Saison 2016/17 live aus London

In der Saison 2016/2017 erstmals in den Yorck Kinos: 12 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons.

Für die einzelnen Vorstellungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
07.06.2017 - 28.06.2017
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt)

Royal Opera House (Ballett): The Dream - Symphonic Variations - Marguerite & Armand

Seit genau 70 Jahren ist das Royal Ballet am Royal Opera House beheimatet. Das Jubiläum wird gefeiert mit einem Programm aus Werken seines visionären Gründungschoreografen Frederick Ashton.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
07.06.2017 20:15
Ticket

ROH-The Dream Symphonic Variations Ballett

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
07.06.2017 20:15
Ticket

Royal Opera House: Otello

Jonas Kaufmann gibt in Verdis Interpretation von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord sein mit Spannung erwartetes Rollendebüt als Otello. Neuinszenierung des mit dem OLIVIER AWARD ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
28.06.2017 20:15
Ticket

ROH-Otello Oper

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
28.06.2017 20:15
Ticket
Horrorfilm - 27.05.2017 | 22:30 Uhr | Rollberg

Creepy Crypt's Sneak Preview

Und wieder ist es soweit, die Creepy Crypt Sneak Preview steht an. Wieder wird ein Horrorfilm vor dem regulären Start gezeigt, aber nicht verraten welcher Film es ist. Last euch die Chance nicht entgehen den Film vor allen anderen zu sehen und kommt zur Creepy Crypt. Wie immer im Rollberg Kino.

KINO
Rollberg
Termin
27.05.2017 22:30
Preise
7,50 €
Ticket
Kunst im Kino - Im Cinema Paris

Ich, Claude Monet - Exhibition on Screen

Exhibition on Screen bringt die größten Meisterwerke der Kunstgeschichte auf die große Kinoleinwand. Verknüpft mit Künstlerbiografien und einem beispiellosen Blick hinter die Kulissen bahnbrechender Ausstellungen aus den bedeutendsten Kunsthäusern unserer Zeit. Wir zeigen bis Juli 2017 monatlich eine neue "Ausstellung" in unseren Häusern: Ab Februar läuft : I, CLAUDE MONET:

Basierend auf mehr als 2.500 Briefen von Monet, ermöglicht Regisseur Phil Grabsky mit „ICH, CLAUDE MONET“ brandneue Perspektiven auf einen der vielleicht beliebtesten Maler weltweit. Durch seine Briefe spricht Monet zu uns und gewährt uns somit tiefe Einblicke in die Abgründe seiner Seele. Monet gilt als Vater des Impressionismus. Sein Werk „Impression, Sonnenaufgang“ von 1872 gab der gesamten Bewegung ihren Namen. Sein Leben ist eine fesselnde Geschichte über einen Menschen, der hinter seinen farbintensiv strahlenden Bildern unter schweren Depressionen, Einsamkeit und Selbstmordgedanken litt.

KINO
Cinema Paris
Termin
28.05.2017 13:00
Preise
10 Euro
Premiere mit Gästen - 31.5.17 | 20.15 Uhr | Delphi Filmpalast

Tatort: Amour fou

Eine bizarre schwarze Masse, zusammengeschmolzen mit einem Plastikliegestuhl in einem Laubengarten - mehr ist nicht übrig von Enno Schopper. Die Berliner "Tatort"-Kommissare Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) müssen in ihrem fünften Fall herausfinden, was hinter dem grausamen Tod des Lehrers steckt.

Die große Leinwandpremiere des neuen Berliner Tatorts im Delphi Filmpalast eine Woche vor der Fernsehausstrahlung.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
31.05.2017 20:15
Preise
6,50 € Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Kidsgigs im Kantkino - 29.6. | 10 Uhr | Kant Kino

Ich und Herr Meyer

Ein lustiges Kino-Konzert für Schulklassen und Kindergartengruppen! Kommt vorbei!

KINO
Kant Kino
Termin
29.06.2017 10:00
Preise
4 Euro
Buchpremiere mit Lesung - 21.9.2017 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live - David Sedaris „Wer´s findet, dem gehört´s“

In "Wer's findet, dem gehört's" gewährt Sedaris der Welt zum ersten Mal Einblick in seine privaten Aufzeichnungen - eine persönliche Erzählung davon, wie ein drogensüchtiger Schulabbrecher mit einer Schwäche für billige Pfannkuchen und dem Talent, jeden Job zu verlieren, zu einem der lustigsten Menschen auf dem Planeten wurde. Sedaris' Tagebücher sind einzigartig, weil sie sich nach außen wenden. Er erklärt uns nicht, wie sich die Welt für ihn anfühlt, er zeigt uns die Welt, und damit auch, was ihn wirklich ausmacht.

KINO
Kino International
Termin
21.09.2017 20:00
Preise
16 € an den Kinokassen 17,60 € Online
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Ballett live aus Moskau - 22.10. | 17 Uhr - Le Corsaire

Bolschoi Ballett

Bereits das achten Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 8. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2017-18 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.

Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
22.10.2017 - 10.06.2018
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 152,00 (Alle 8 Aufführungen) € 132,00 (Alle 8 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis. Kartenreservierung im Delphi nur per Mail unter info@delphi-filmpalast.de

Ballett-Bolschoi Le Corsaire

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
22.10.2017 17:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Le Corsaire

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
22.10.2017 17:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Der Widerspenstigen Zähmung

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
26.11.2017 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Der Widerspenstigen Zähmung

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
26.11.2017 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Der Nussknacker

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
17.12.2017 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Der Nussknacker

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
17.12.2017 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Romeo und Julia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
21.01.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Romeo und Julia

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
21.01.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Die Kameliendame

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
04.02.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Die Kameliendame

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
04.02.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi The flames of Paris

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
04.03.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi The flames of Paris

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
04.03.2018 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Giselle

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
08.04.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Giselle

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
08.04.2018 11:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Coppelia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.06.2018 17:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Coppelia

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
10.06.2018 17:00
Ticket
Oper & Ballett - 20.09.2017 | 20:15 Uhr | DIE Zauberflöte

Royal Opera House - Saison 2017/18 live aus London

In der Saison 2017/2018 nun zum zweiten Mal in den Yorck Kinos: 12 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons.

Für die einzelnen Vorstellungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
20.09.2017 - 12.06.2018
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis. Kartenreservierung im Delphi nur per Mail unter info@delphi-filmpalast.de

ROH-Die Zauberflöte Oper

JULIA JONES DIRIGIERT DIE FASZINIERENDE PRODUKTION DER ROYAL OPERA VON MOZARTS ZAUBERFLÖTE MIT EINER WUNDERBAREN BESETZUNG, DARUNTER RODERICK WILLIAMS ALS PAPAGENO.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
20.09.2017 20:15
Ticket

ROH-La Bohème Oper

PUCCINIS LEIDENSCHAFTLICHE OPER IN EINER NEUPRODUKTION VON RICHARD JONES, DIRIGIERT VON ANTONIO PAPPANO UND MIT EINER WUNDERBAR JUNGEN BESETZUNG, DARUNTER NICOLE CAR, MICHAEL FABIANO UND MARIUSZ KWIECIEN.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
03.10.2017 20:15
Ticket

ROH-Alice im Wunderland Ballett

FOLGEN SIE ALICE IN DAS LOCH EINES KANINCHENBAUS IN CHRISTOPHER WHEELDONS ÜBERSCHWÄNGLICHEM BALLETT NACH DEM BELIEBTEN BUCH VON LEWIS CARROLL.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.10.2017 20:15
Ticket

ROH-Der Nussknacker Ballett

IN DIESEM KLASSISCHEN BALLETT, GETANZT ZU TSCHAIKOWSKYS HERRLICHER MUSIK, ERLEBT EIN JUNGES MÄDCHEN DURCH EIN VERZAUBERTES GESCHENK EIN WUNDERBARES WEIHNACHTSABENTEUER.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
05.12.2017 20:15
Ticket

ROH-Rigoletto Oper

ALEXANDER JOEL DIRIGIERT DAVID MCVICARS GEFEIERTE PRODUKTION VON VERDIS TRAGISCHER OPER. DIMITRI PLATANIAS, LUCY CROWE UND MICHAEL FABIANO GEHÖREN ZUR ERSTKLASSIGEN BESETZUNG DES EINDRUCKSVOLLEN WERKES.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
16.01.2018 20:15
Ticket

ROH-Tosca Oper

DRAMA, LEIDENSCHAFT UND HERRLICHE MUSIK – PUCCINIS OPERNTHRILLER GEHÖRT ZU DEN GROSSEN OPERNERLEBNISSEN. DAN ETTINGER DIRIGIERT EINE STARBESETZUNG MIT ADRIANNE PIECZONKA, JOSEPH CALLEJA UND GERALD FINLEY.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
07.02.2018 20:15
Ticket

ROH-Das Wintermärchen Ballett

SHAKESPEARES GESCHICHTE ÜBER LIEBE UND VERLUST WIRD IN CHRISTOPHER WHEELDONS BALLETTADAPTION ZU EINEM FESSELNDEN TANZDRAMA, MIT MUSIK VON JOBY TALBOT.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
28.02.2018 20:15
Ticket

ROH-Carmen Oper

BIZETS KLASSISCHE FRANZÖSISCHE OPER MIT ANNA GORYCHOVA IN DER TITELROLLE VON BARRIE KOSKYS EINDRINGLICHER PRODUKTION.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
06.03.2018 19:45
Ticket

ROH-Bernstein Celebration Ballett

DAS ROYAL BALLET FEIERT LEONARD BERNSTEINS 100. GEBURTSTAG MIT EINEM PROGRAMM, DAS AUSSCHLIESSLICH WERKEN VON BERNSTEIN GEWIDMET IST UND CHOREOGRAPHIEN VON WAYNE MCGREGOR, LIAM SCARLETT UND CHRISTOPHER WHEELDON UMFASST.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
27.03.2018 20:15
Ticket

ROH-Macbeth Oper

VERDIS OPER NACH SHAKESPEARES TRAGÖDIE, MIT EINER WUNDERBAREN BESETZUNG, DARUNTER ANNA NETREBKO, ŽELJKO LUCIC UND ILDEBRANDO D'ARCANGELO, WIRD VON ANTONIO PAPPANO DIRIGIERT.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
04.04.2018 20:15
Ticket

ROH-Manon Ballett

KENNETH MACMILLANS EINDRINGLICHE ERZÄHLUNG VON MANONS UND DES GRIEUX' TRAGISCHER LIEBE IST EIN MEISTERWERK DES MODERNEN BALLETTS, MIT DER MUSIK VON MASSENET.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
03.05.2018 20:15
Ticket

ROH-Schwanensee Ballett

DAS ROYAL BALLET PRÄSENTIERT EINE NEUPRODUKTION DES WUNDERBAREN BALLETTS TSCHAIKOWSKYS, MIT ZUSÄTZLICHER CHOREOGRAPHIE VON LIAM SCARLETT UND DER BÜHNENAUSSTATTUNG VON JOHN MACFARLANE.

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
12.06.2018 20:15
Ticket
Buchpremiere mit Lesung - Moderation Thomas Böhm - 19.10.17 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live - Volker Kutscher & Kat Menschik lesen aus „Moabit"

Bestsellerautor Volker Kutscher & Kultillustratorin Kat Menschik laden ein zur Buchpremiere von "Moabit"– einer spannenden neuen Krimi-Geschichte aus dem Gereon-Rath-Universum!

Mit dabei: Die Band Tronthaim, die Ausschnitte aus Berlin – die Sinfonie der Großstadt (1927) grandios live vertonen.

KINO
Kino International
Termin
19.10.2017 20:00
Preise
15 € an den Kinokassen 16,50 € online
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Lesung - Moderation Jörg Thadeusz - 13.10.17 | 20 Uhr | Kino Interntional

Literatur Live - Anke Engelke & Devid Striesow lesen Letters of Notes

Nach dem Welterfolg von „Letters of Note“ hat sich der Herausgeber erneut in die Archive begeben und für "More Letters of Note“ weitere Briefe ans Tageslicht befördert. Die Schauspielerin und Komödiantin Anke Engelke und Schauspieler Devid Striesow lesen u.a. Richard Burtons Abschiedsbrief an Elisabeth Taylor, David Bowies Antwort auf seinen ersten Fanbrief oder den Protestbrief von Marge Simpson an die frühere First Lady Barbara Bush. Ein Abend, der beweist, dass Briefe sowohl um großartige Literatur als auch um hinreißenden Kitsch sein können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung und der Yorck-Kino GmbH. Präsentiert von radio eins und tip.

KINO
Kino International
Termin
13.10.2017 20:00
Preise
25 € an den Kinokassen 27,50 € online
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Buchpremiere mit Lesung - 30.11.17 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live - Wladimir Kaminer „Goodbye, Moskau"

Wladimir Kaminer blickt anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution auf seine alte Heimat und sieht ein Land auf der Suche nach sich selbst. Das kommunistische Experiment ging unter dem Applaus der freien Welt zu Ende, die Menschen aber sind noch da. Und sie brauchen eine Perspektive. Der Kapitalismus lockt als neues Erfolgsmodell, doch die Russen suchen unter der harten Sonne des Kapitals vergeblich nach einem schattigen Plätzchen. Überall liegen bereits die Handtücher anderer Länder. Statt Wohlstand, Fortschritt und Freiheit regieren Repression und Angst. Die politische Führung unter Putin beherrscht zwar die alten Techniken des Machterhalts, aber keine zur Gestaltung der Zukunft. Vorbei an Europa hat sie den Weg in die Vergangenheit und die Isolation eingeschlagen.

KINO
Kino International
Termin
30.11.2017 20:00
Preise
20 € an den Kinokassen 22 € Online
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Buchpremiere mit Lesung - 15.11.2017 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live - Ein Abend mit Ken Follett „Das Fundament der Ewigkeit“

Ken Follett, geboren 1949 in Cardiff, Wales, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Nach „Die Säulen der Erde“ und „Die Tore der Welt“ erscheint ein neuer großer historischer Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors. Von den Fans heiß ersehnt und ungeduldig erwartet!

KINO
Kino International
Termin
15.11.2017 20:00
Preise
16 € an unseren Kinokassen 17,60 € Online-Preis
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Buchpremiere mit Lesung | Deutscher Text: Nagel - 20.11.2017 | 20 Uhr | Kino International

Literatur Live - John Niven „Alte Freunde“

Zwei alte Schulfreunde. Craig war früher der charismatische Anführer, zu dem alle aufschauten und der zum Rockstar avancierte. Alan stand stets im Abseits, war Mitläufer. Dreißig Jahre später haben sich die Vorzeichen radikal geändert. Alan ist erfolgreicher Gourmetkritiker und Bestsellerautor, während sich Craig als Obdachloser auf Londons Straßen rumtreibt. Das Schicksal führt die beiden wieder zusammen. »John Niven ist womöglich der großartigste britische Autor unserer Tage ...« Danny Wallace

KINO
Kino International
Termin
20.11.2017 20:00
Preise
14 € an unseren Kinokassen 15,40 € Online-Preis
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Mongay - 29.05.17 | 22 Uhr | Kino International

Darker than Midnight

I 2014, 97 min, OmU Der feminine 14-jährige Davide haut von der Gewalt seines Elternhauses ab und schließt sich in den Straßen von Catania obdachlosen Stricherjungs an ... Sebastiano Risos Debütfilm beruht auf dem Leben der sizilianischen Drag Queen Fuxia, die im Film ein Cameo hat. Grell und überzeichnet – und genau deshalb so gut

KINO
Kino International
Termin
29.05.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Ticket
Mongay - 05.06.17 | 22 Uhr | Kino International

Whitney - „Can I be me" - Preview

USA/GB 2017, 105, OmU
Dokumentarfilmlegende Nick Broomfield widmet sich der verstorbenen Popdiva Whitney Houston und verbindet das von Ko-Regisseur Rudi Dolezal jahrelang gefilmte Material an Konzerten und privaten Momenten mit neuen Interviews. Auch Whitneys lesbische Freundin bleibt nicht unerwähnt. Bewegende Doku über das tragische Leben der Ausnahmesängerin.

KINO
Kino International
Termin
05.06.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay - 12.06.17 | 22 Uhr | Kino International

Cruising

USA 1980, 102 min, OV Als William Friedkins Thriller 1980 ins Kino kam, protestierte die Homobewegung lautstark. Ein Serienkiller schlachtet in New Yorks Lederszene Schwule ab und Al Pacino verfällt als Hetero-Undercoverbulle bald der männlich-herben SM-Erotik. Als krudes Zeitdokument absolut sehenswert.

KINO
Kino International
Termin
12.06.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay-Preview - 19.06.17 | 22 Uhr | Kino International

Dries

D/B 2017, 90 min, OmU Das intime Porträt des belgischen Modeschöpfers Dries van Noten begleitet ihn ein Jahr und zeigt eindrucksvoll, wie er es schaffte, über ein Vierteljahrhundert ein unabhängiger Geist in einer Branche zu bleiben, die immer mehr vom globalen Kapitalismus regiert wird. Eine tolle Doku, nicht nur für Fashionfans!

KINO
Kino International
Termin
19.06.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay-Preview mit Gästen - 26.06.17 | 22 Uhr | Kino International

Mein wunderbares West-Berlin

D 2017, 97 min Jochen Hick widmet sich in seiner neuen Doku der Schwulenszene im West-Berlin der 70er und 80er Jahre. Szenegrößen wie Panoramaleiter Wieland Speck, Cabaretlegende Romy Haag, Starfriseur René Koch und viele andere erzählen höchst unterschiedlich über bewegte Zeiten. Eine beeindruckende Geschichtsstunde.

KINO
Kino International
Termin
26.06.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay - 03.07.2017 | 22 Uhr | Kino International

Dreamboat

D 2017, 92 min Eine Woche Kreuzfahrt klingt wie ein Albtraum ohne Entkommen. Doch wenn auf dem Schiff nur schwule Männer sind, wird es für so manchen zur Hoffnung auf das feuchtfröhliche Paradies oder gar den ultimativen Heiratsmarkt. Die daueraufgekratzte Gay Cruise wird zur Spaßhölle, in der Träume sterben. Der beste Horrorfilm des Jahres.

KINO
Kino International
Termin
03.07.2017 22:00
Partner
Siegessäule
Mongay goes Jüdisches Filmfestival Berlin-Brandenburg! - 10.07.2017 | 22 Uhr | Kino International

Uncle Gloria: One Helluva Ride! - Mit Gästen

USA 2016, 75 min, OV Im Rahmen des 23. Jüdischen Filmfestivals zeigen wir in einer Deutschlandpremiere Robyn Symons Doku über Onkel Butch, einen bulligen Macho mit üblem Ruf, der heute Gloria heißt und die reizendste jüdische Lady ist, die man sich vorstellen kann.
Danach gibt‘s noch obendrein den Kurzfilm SHLOMI UND MAZY - mit Live-Auftritt von Shlomi/Mazy!

KINO
Kino International
Termin
10.07.2017 22:00
Theater - Hochkarätiges Theater live aus Paris ab 13.10.

Comédie Française im Kino

La Comédie Française ist Frankreichs bekanntestes Theater. Zum ersten Mal werden in der Saison 2016 / 17 drei Aufführungen live aus Paris in Kinos auf der ganzen Welt übertragen.

Am 13. Oktober startet das seit 1680 bestehende La Maison de Molière (Molières Haus) mit der Liveübertragung von Shakespeares Roméo et Juliette aus dem geschichtsträchtigen Salle Richelieu. Das Stück wurde von Victor Hugos Sohn, François-Victor Hugo, übersetzt. Molières Le Misanthrope und Edmond Rostands Cyrano de Bergerac werden in ausgewählten Kinos weltweit folgen.

Alle Aufführungen auf Französisch ohne Untertitel.

Cyrano de Bergerac Dienstag, 4. Juli 2017 20:30 Uhr

KINO
Cinema Paris
Termin
04.07.2017 20:30
Preise
NORMAL 23 € ERMÄSSIGT 19,50 € Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Literatursalon im Kant Kino - 20.06.2017 | 20:00 Uhr | Kant Kino

Andrea Polaschegg Hrsg. und Michael Weichenhan Hrsg.: Berlin-Babylon. Eine deutsche Faszination.

Aus "Spree-Athen" wurde um 1900 "Babylon-Berlin" - die Begeisterung für das alte Mesopotamien hinterließ in der neuen deutschen Hauptstadt tiefe Spuren. Literarische, politische und wissenschaftliche Texte sowie zahlreiche Bilder dieser Zeit spiegeln die enorme Verführungskraft des Mythos der Metropole. Andrea Polaschegg und Michael Weichenhan haben Textzeugnisse, zeitgenössische Illustrationen, Architekturentwürfe und Karikaturen ausgewählt, die die babylonische Verwirrung und Verknüpfung zwischen Literatur, Architektur, Wissenschaft, Film, Politik und Gesellschaft sichtbar werden lassen.

KINO
Kant Kino
Termin
20.06.2017 20:00
Preise
Eintritt 7,00 € Ermäßigt 5,00 €
Kunst im Kino - Exhibition on Screen - Ab dem 18.6.2017

MICHELANGELO: LIEBE UND TOD

Zusammen mit Leonardo ist Michelangelo der bekannteste Künstler der Renaissance. Er schuf neben Gemälden auch Skulpturen und hatte ebenso Einfluss auf die Architektur. Zu seinen Hauptwerken gehört der David in Florenz, die Sixtinische Kapelle in Rom und die Madonna Manchester.

Die National Gallery in London bringt uns Michelangelo mit dieser neuen Ausstellung näher

KINO
Capitol Dahlem, Cinema Paris, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
18.06.2017 00:00
Preise
10 Euro
Kunst im Kino - Exhibition on Screen - Ab dem 16.7.2017

Van Gogh - Eine neue Art zu sehen

Zum 125. Todestag von Van Gogh begeistert die Ausstellung aus dem Van Gogh Museum Amsterdam mit den Meisterwerken auf großer Leinwand.

KINO
Capitol Dahlem, Cinema Paris, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
16.07.2017 00:00
Preise
10 Euro