Premiere mit Filmteam - 12.1. | 20 Uhr | delphi LUX

Albrecht Schnider - Was bleibt

Scheitern und Wiederholen gehören zum künstlerischen Schaffen von Albrecht Schnider. Auch nach 30 Jahren und internationaler Anerkennung zeigt sich der in Berlin wohnhafte Schweizer Künstler mit ungewöhnlicher Offenheit in seinem Ringen um die Einzigartigkeit eines Bildmoments, der seinem kritischen Blick standhält.

Zentrum des Filmes ist die beobachtende Kamera im Atelier bei der Entstehung seiner Bilder. Der Zuschauer wird Zeuge und Mit-Beurteiler der fraglichen „Stimmigkeit“ eines Werkes, angeregt durch die Reflexionen des Malers beim Arbeiten. Es geht um das Sehen des Künstler und des Betrachters.

Die Premiere findet in Anwesenheit der Regisseurin Rita Ziegler und des Galeristen Thomas Schulte statt.

KINO
Delphi LUX
Termin
12.01.2020 20:00
Preise
12 Euro Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Preview + anschl. Diskussion - 14.01.2020 | 19:30 Uhr | Kant Kino

Ken Loach | Sorry we missed you

In SORRY WE MISSED YOU, der im Wettbewerb des 72. Filmfestivals in Cannes uraufgeführt wurde, thematisiert Ken Loach erneut die Missstände unserer modernen Welt und gibt den einfachen Leuten eine Stimme. SORRY WE MISSED YOU erzählt von einer Familie, die an den Bedingungen der globalisierten Arbeitswelt zu zerbrechen droht. Eine universelle Geschichte über Leistungsdruck und Ausbeutung, über Pflegenotstand und Nächstenliebe, über Kampfgeist und Zusammenhalt – kurz über die Themen, die aktuell die Menschen beschäftigen – überall in Europa.

Mit anschl. Podiumsgespräch zum Thema „Mensch & Familie in der globalisierten Arbeitswelt“ mit
+ Hubertus Heil , Bundesminister f. Arbeit & Soziales
+ Andrea Kocsis , stv. Bundesvorsitzende & Leiterin Fachbereich Postdienste, Speditionen & Logistik bei VER.DI
+ Sahra Wagenknecht , DIE LINKE

KINO
Kant Kino
Termin
14.01.2020 19:30
Preise
Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Screening + Filmgespräch - 11.12.2019 | 20:00 Uhr | Rollberg

PALIMPSEST OF THE AFRICA MUSEUM

"Palimpsest of the Africa museum" documents the renovation of the Royal Museum for Central Africa (now Africa Museum) as an esthetic mourning process, shows the complexity of the alterations and reveals through the eyes of the Belgian African Diapsora what the renovation really puts at stake: the decolonization of the Self.

A film by Matthias De Groof
Original frz. mit engl. Untertitel | French Original Version with Engl. Subtitles

Trailer

Die Veranstaltung wurde gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

KINO
Rollberg
Termin
11.12.2019 20:00
Preise
€ 7 Normal Kinoabo gilt nicht
Premiere mit Gästen - 8.1.20 | 19.30 Uhr | Filmtheater am Friedrichshain

Freies Land

Ein taffer Thriller aus dem Nachwende-Deutschland: Zwei sehr unterschiedliche Kommissare ermitteln gemeinsam im Wilden Osten. Sie finden die Spur eines Serienmörders und geraten dabei selbst in Gefahr. In Anwesenheit von Regisseur Christian Alvart und den Hauptdarstellern Felix Kramer undTrystan Pütter.

Termin
08.01.2020 19:30
Preise
10 Euro Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Französisches Jugendfilmfestival - 09.12. - 20.12.2019 | Cinema Paris, Capitol Dahlem, FaF und Passage

Cinéfête 20

Cinéfête ist das beliebte und traditionsreiche Schulfilmfestival, das jährlich in rund 100 Kinos stattfindet und Tausenden von Schülern den Umgang mit französischer Kultur und Sprache vermittelt. Organisiert wird es von der Französischen Botschaft in Deutschland, dem Institut Francais und der AG Kino - Gilde. Für die Kinos Capitol Dahlem, FaF und Passage sind die Vorführungen frei wählbar. Telefonnummer für Terminwünsche: 265 502 76. Mehr Infos

Den Programmflyer für das Cinema Paris (9. - 13.12.19) gibt es hier Melden Sie bitte mit allen notwendigen Angaben per mail an: info@cinema-paris.de

Zur Festivalseite geht's hier lang

KINO
Capitol Dahlem, Cinema Paris, Filmtheater am Friedrichshain, Passage
Termin
20.12.2019 00:00
Preise
Eintritt 4 Euro
Partner
Institut francais
Horrorfilm - 14.12.2019 | 22:30 Uhr | Rollberg

Little Joe (OmU)

Alice (Emily Beecham) ist eine Frau, die ihren Job im Gewächshaus liebt. Ihre neueste Entdeckung scheint sensationell zu sein: eine neue Zinnoberpflanze, die sie selbst zu Ehren ihres Sohnes Little Joe nennt. Alice ahnt jedoch nicht, welche Auswirkungen das Saatgut der Pflanze auf alle Menschen oder Tiere hat, die mit ihnen in Kontakt kommen.

Zum Trailer.

Österreich, Deutschland, Großbritannien (2019), 105 min., FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
14.12.2019 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Ticket
Jetzt im Vorverkauf - Ab 18. Dezember bei uns

Star Wars - Episode IX

Die Star Wars-Saga findet nach 42 Jahren ihr episches Ende. DER AUFSTIEG SKYWALKERS ist ab 18. Dezember in unseren Kinos in OV und OmU zu sehen. Der Vorverkauf hat begonnen!

Zum Vorverkauf

KINO
Delphi LUX, Kino International, Rollberg
Termin
18.12.2019 19:00
Preise
-
Mongay - 16.12.19 | 22 Uhr | Kino International

Die Sehnsucht der Schwestern Gusmao - Preview

Rio de Janeiro in den Fünfzigern. Die innigen Schwestern Euridice und Guida ahnen nicht, dass sie nach der Trennung in derselben Stadt wohnen. Der engstirnige Vater verhindert jeden Kontakt. Dem queeren Wahlberliner Karim Aïnouz gelingt mit seinem schillernden Familienmelodram herzzerreißendes, großes Kino!

BRA/D 2019 | 139 min | OmU

Trailer

KINO
Kino International
Termin
16.12.2019 22:00
Preise
€ 9,00 Normal € 8,00 Ermäßigt Das Kinoabo gilt
Partner
Siegessäule
Ticket
Mongay - 30.12.19 | 22 Uhr | Kino International

Judy - Preview

Ein bisschen war es um Renée Zellweger (BRIDGET JONES) still geworden, umso triumphaler kommt sie nun als Hollywood- und Bühnenikone Judy Garland zurück. Sie spielt und singt die legendäre Diva bei deren letzten Auftritten in London 1968 so sensationell, dass sie schon jetzt als Oscarfavoritin gilt.

USA 2019 | 118 min | OmU

Trailer

KINO
Kino International
Termin
30.12.2019 22:00
Preise
€ 9,00 Normal € 8,00 Ermäßigt Das Kinoabo gilt
Partner
Siegessäule
Ticket
Premiere mit Gästen - 15.01.2020 | 19:30

Crescendo - #Makemusicnotwar

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen?

Quelle: camino-film.com

KINO
Delphi Filmpalast
Termin
15.01.2020 19:30
Preise
€ 12,00 Für Kinoabobesitzer nur 8,00
Ticket
Lange Filmnacht - 3 Previews, Sekt und Mahlzeit

Silvesterfilmnacht im Kino International

Keine Lust auf lange Schlangen, jede Menge Stress und den Druck bei der 'besten' Party der Stadt zu sein? Dann seid ihr hier richtig. Wir zeigen drei kommende Filmhighlights aus dem Jahr 2020, um das neue Jahr entsprechend einzuleiten. Zur Stärkung zwischendurch gibt es eine kleine Mahlzeit und um Mitternacht stoßen wir mit einem Sekt gemeinsam auf das neue Jahrzehnt an.

  • Bombshell (OmU) (Preview sechs Wochen vor Kinostart)
  • Little Women (OmU) (Preview vier Wochen vor Kinostart)
  • Knives Out (OmU) (Preview)

Achtung: Kein Einlass nach 21:30 Uhr

Are you tired of all the pressure that's on New Year's Eve? You've come to the right place. This year, there'll be no dancing or partying. We'll just watch three upcoming films we like, have a small toast on midnight and then go back to doing what we love: watching films. It's the New Year's Party for everyone who hates New Year's parties.

Important: No entry past 21:30!

KINO
Kino International
Termin
31.12.2019 19:00
Preise
Early Bird bis 16.12.: 29 € Normalpreis ab 17.12.: 35 € Kinoabo 29 €
Ticket
Live Show - 12.12.2019 | 22:00 Uhr | Neues Off

The Quest for a Real Hard Hob

"The Quest for a Real Hard Hob" ist ein Stummfilm mit musikalischer Live-Begleitung.

Die einzigartige Animationsgeschichte erzählt von einer Welt nach den Menschen. Vor ihrem Tod, übergibt eine Wissenschaftlerin eine neu kreierte Energiequelle an zwei Androiden: Deco4 und Edu3. Um eine Zukunft zu erschaffen, müssen sie erst einmal andere Überlebende finden, bevor alles von einem furchteinflößenden Wesen aufgebraucht wird. Nach von der Kritik gefeierten Auftritten auf der diesjährigen Berlinale und dem Genfer Krake-Festival, kommt das Spektakel jetzt für eine besondere und einmalige Performance ins Neuköllner Neue Off. Das Mitternachts-Event verbindet Animation mit akustischen und elektronischen Instrumenten. "Werdet Teil des Abenteuers!"

Weitere Infos hier.

KINO
Neues Off
Termin
12.12.2019 22:00
Preise
12,00 € im VVK 10,00 € mit Kinoabo 14,00 € an der Abendkasse
Ticket
Ballett live aus Moskau

Bolschoi Ballett Saison 2019/20

Bereits das zehnte Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück und wird im DELPHI FILMPALAST AM ZOO und im FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN gezeigt.

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolschoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker – wieder aufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kinoerlebnis.

Für Aufführungstermine und Onlinekartenkauf bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Cinema Paris, Delphi Filmpalast, Filmtheater am Friedrichshain
Termin
15.12.2019 - 19.04.2020
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 133,00 (Alle 7 Aufführungen) € 115,50 (Alle 7 Aufführungen ermäßigt) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

Bolshoi Ballet: Der Nussknacker

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
15.12.2019 11:00
Ticket

Bolschoi Ballett: The Nutcracker (2019)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
15.12.2019 11:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Der Nussknacker

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
22.12.2019 11:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Giselle (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
26.01.2020 16:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Giselle (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
26.01.2020 16:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Schwanensee (2020)(Live)

ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!!

KINO
Cinema Paris
ADRESSE
Kurfürstendamm 211 10719 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Ticket

Ballett-Bolschoi Schwanensee (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Preise
ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!!

Bolschoi Ballett: Swan Lake (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
23.02.2020 16:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Romeo und Julia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
29.03.2020 11:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Romeo And Juliet (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
29.03.2020 11:00
Ticket

Bolshoi Ballet: Jewels (Live)

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
19.04.2020 17:00
Ticket

Bolschoi Ballett: Jewels (2020)

KINO
Filmtheater am Friedrichshain
ADRESSE
Bötzowstrasse 1-5 10407 Berlin
Termin
19.04.2020 17:00
Ticket
Literatur LIVE - 15.12.19 | 11 Uhr | Kino International

Katharina Thalbach liest „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Millionen Zuschauer kennen und lieben diesen tschechischen Märchenklassiker zu Weihnachten, nun gibt Katharina Thalbach Aschenbrödel, der bösen Stiefmutter, der gehässigen Schwester, den Prinzen und alle anderen ihre Stimme.

KINO
Kino International
Termin
15.12.2019 11:00
Preise
€ 15 Normal, € 12 Kinder € 16,50 Online-Ticket Das Kinoabo gilt nicht.
Partner
Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
Oper & Ballett

Royal Opera House - Saison 2019/20 live aus London

In der Saison 2019/2020 nun zum vierten Mal in der Yorck Kinogruppe: 12 Inszenierungen berühmter Opern und Ballette, live übertragen aus dem Herzen Londons, dem ROH.

Für die einzelnen Live Aufführungen bitte auf den Pfeil klicken.

KINO
Cinema Paris, Delphi Filmpalast
Termin
10.12.2019 - 18.06.2020
Preise
€ 23,00 (normal) € 19,50 (ermäßigt) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Oper) € 114,00 (Abo für 6 Aufführungen Ballett) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Oper) € 99,00 (Abo für 6 Aufführungen ermäßigt Ballett) Kinoaboinhaber bezahlen den ermäßigten Preis.

Royal Ballet: Coppélia

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
10.12.2019 20:15
Ticket

Royal Ballet: The Sleeping Beauty

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
16.01.2020 20:15
Ticket

Royal Opera: La Bohéme

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
29.01.2020 20:45
Ticket

ROH Ballet: Die Cellistin / Dances at a Gathering

ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!! Achtung!Programmänderung !Die geplante Premiere des neuen Werkes von Liam Scarlett wird auf einen späteren Termin verschoben und ist nicht mehr Teil der Kinosaison 2019/20.

Es bleibt aber bei der Premiere des neuen Werkes von Cathy Marston am geplanten Termin. Dieses wird ergänzt um das Ballett "Dances at a Gathering" von Jerome Robbins, laut "Ballett-Journal.de" ein "Meilenstein der Tanzgeschichte", erstmals aufgeführt 1969.

KINO
Cinema Paris
ADRESSE
Kurfürstendamm 211 10719 Berlin
Termin
25.02.2020 20:15
Ticket

Royal Ballet: Die Cellistin / Dances at a Gathering

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
25.02.2020 20:15
Preise
ACHTUNG! Diese Liveübertragung findet aufgrund der Berlinale NICHT im Delphi sondern im Cinema Paris statt!! Achtung!Programmänderung !Die geplante Premiere des neuen Werkes von Liam Scarlett wird auf einen späteren Termin verschoben und ist nicht mehr Teil der Kinosaison 2019/20. Es bleibt aber bei der Premiere des neuen Werkes von Cathy Marston am geplanten Termin. Dieses wird ergänzt um das Ballett "Dances at a Gathering" von Jerome Robbins, laut "Ballett-Journal.de" ein "Meilenstein der Tanzgeschichte", erstmals aufgeführt 1969.

ROH Opera: Fidelio

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
17.03.2020 20:15
Ticket

Royal Ballet: Swan Lake

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
01.04.2020 20:15
Ticket

Royal Opera: Cavalleria Rusticana

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
21.04.2020 20:00
Ticket

Royal Opera: Elektra

KINO
Delphi Filmpalast
ADRESSE
Kantstraße 12a 10623 Berlin
Termin
18.06.2020 20:45
Ticket
Literatur LIVE - 12.01.20 | 11 Uhr | Kino International

Katharina Thalbach liest „Räuber Hotzenplotz“

Der Räuber Hotzenplotz ist ein ganz schöner Schurke, er hat Großmutters Kaffeemühle gestohlen. Wachtmeister Dimpfelmoser ist erzürnt: Recht und Ordnung müssen wieder her, der Räuber Hotzenplotz muss geschnappt werden. Da haben Kasperl und Seppel eine Idee, wie sie den Räuber Hotzenplotz in eine Falle locken können: mit einer Kiste voll Gold! Aber so mirnichts-dirnichts lassen Räuber sich nicht fangen ...

KINO
Kino International
Termin
12.01.2020 11:00
Preise
€ 15 Normal, € 12 Kinder € 16,50 Online-Ticket Das Kinoabo gilt nicht.
Partner
Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
One-woman-Show | Aufzeichnung - Zusatztermine vom 1.12.2019 - 8.3.2020

FLEABAG – National Theatre London

Für kurze Zeit gibt es die One-Woman-Show, welche die Amazon-Hitserie FLEABAG inspirierte, exklusiv auf der großen Leinwand zu erleben.

Written and performed by Phoebe Waller-Bridge (Fleabag, Killing Eve) and directed by Vicky Jones, Fleabag is a rip-roaring look at some sort of woman living her sort of life. Fleabag may seem oversexed, emotionally unfiltered and self-obsessed, but that's just the tip of the iceberg. With family and friendships under strain and a guinea pig café struggling to keep afloat, Fleabag suddenly finds herself with nothing to lose. Zum Ticketkauf auf den Pfeil klicken

KINO
Kino International, Rollberg
Termin
29.12.2019 - 08.03.2020
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 29.12.

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
29.12.2019 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 19.01.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
19.01.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 02.02.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
02.02.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 23.02.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
23.02.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket

Fleabag – National Theatre London | Rollberg | 08.03.20

KINO
Rollberg
ADRESSE
Rollbergstr. 70 12049 Berlin Zugang ab 21.30 Uhr nur über Rollbergstraße
Termin
08.03.2020 20:00
Preise
12,00 € normal 9,00 € mit Kinoabo
Ticket
Mongay - 23.12.19 | 22 Uhr | Kino International

Cats - Preview

Das Camp-Highlight des Jahres: Ein Darstellerensemble der Extraklasse (Jennifer Hudson, Taylor Swift, Ian McKellen, Idris Elba, Judi Dench u.v.a.) schlüpft in Katzenkostüme, um Andrew Lloyd Webers Musicalklassiker auf die Leinwand zu bringen. Regie führt Singspiel-Experte Tom Hooper (LES MISÉRABLES). Miau!

USA 2019 | 120 Min | OmU

Trailer

KINO
Kino International
Termin
23.12.2019 22:00
Preise
€ 9,00 Normal € 8,00 Ermäßigt Das Kinoabo gilt
Partner
Siegessäule
Ticket
Premiere mit Regisseurin - 18.12.2019 | 20:00

Cunningham in 3D

Der Dokumentarfilm CUNNINGHAM erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham – getanzt von den letzten Mitgliedern seiner berühmten Company – noch einmal zum Leben. In poetischen Bildern begleitet der Film, Cunninghams künstlerischen Werdegang in der Zeit von 1944 bis 1972, der geprägt war von Risikofreude und innovativer Kraft. Premiere in Anwesenheit der Regisseurin Alla Kovgan

KINO
Kant Kino
Termin
18.12.2019 20:00
Preise
€ 13 normal € 10 ermäßigt Kinoabo gilt nicht
Ticket
40-jähriges Konzertjubiläum - 21.01.2020 | 17:30 Uhr | Kant Kino

Joy Division Night

17:30 Uhr | Screening Control (OmU)
20:00 Uhr | Konzert Control
22:30 Uhr | Screening B-Movie (Engl Fass.)
(Engl. ohne UT & dt. Interviews mit dt. UT)

Am 15.1.und am 21.1.1980 spielte Joy Division in Köln und in Berlin die beiden einzigen Konzerte der Band in Deutschland, die Auftritte im Basement und im Kant Kino sind legendär geblieben. Vierzig Jahre später spielt CONTROL die Setlists beider Konzerte in der Originalreihenfolge hintereinander und ergänzt diese um einen dritten Part mit fehlenden Songs von Warsawa und Joy Division, die sich das Publikum wünschen darf.

KINO
Kant Kino
Termin
21.01.2020 17:30
Preise
€ 30,00 Komplettpaket Das Kinoabo gilt nicht!
Ticket
Weihnachtskonzert - 15.12.2019 | 11:00 Uhr | Kant Kino

Kids Gigs Weihnachts-Special

EIn Weihnachtskonzert der außergewöhnlichen Art mit Ich & Herr Meyer und KrAWAllo Die beiden Bands verschmelzen zu einer kräftigen Live-Band, die auch Weihnachtsklassiker in neuem Gewand präsentiert. Auf dass der Saal feiert, singt und genießt!

Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 50 Minuten

KINO
Kant Kino
Termin
15.12.2019 11:00
Preise
9 EUR
Ticket
Sektempfang, Film-Doppel und kulinarische Köstlichkeiten. - 24.12.19 | 18.30 Uhr | Kino International

Heiligabend 2019 im Kino International AUSVERKAUFT!

Auch in diesem Jahr lädt das Kino International zu einem festlichen Programm am Heiligabend - mit Sektempfang, zwei Filmen und Köstlichkeiten vom Restaurant Balthazar.
Wieder haben wir zwei unserer Filmfavoriten für Sie im Programm: Dieses Jahr können Sie sich auf JUDY mit einer fulminanten Renée Zellweger als Judy Garland freuen. Das Biopic konzentriert sich auf Garlands fünfwöchige Londoner Konzerttour im Jahre 1968 vor dem Hintergrund ihres problembehafteten Privatlebens. Ein Oscar könnte winken! Als zweiter Film folgt nach einer kulinarischen Pause KNIVES OUT – EIN MORD ZUM DESSERT Als der Patriarch Harlan Thrombey auf der Party zu seinem 85. Geburtstag ermordet wird, übernimmt Detective Benoit Blanc alias Daniel Craig die Ermittlungen. Der weitere Abend bietet einige Überraschungen. Mit zur Familie gehören Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Don Johnson, Chris Evans und Christopher Plummer.

In der Pause zwischen den Filmen serviert der preisgekrönte Koch Holger Zurbrüggen vom Restaurant Balthazar 2 ein Buffet mit köstlichem Fingerfood.

Einlass ab 17.30, Filmbeginn gegen 18.30 Uhr.
Der Kartenkauf online oder direkt im Kino International.

KINO
Kino International
ÖPNV
U5 Schillingstraße / U+S Alexanderplatz
Termin
24.12.2019 17:30
Preise
49 € - Kartenkauf online oder direkt im Kino International Das Kinoabo gilt nicht! Einlass ab 17.30 Uhr, Filmbeginn gegen 18.30 Uhr Kartenstornierungen sind nur bis zum 16.12.19 möglich!
Lesungen - 17.12.2019 | 20:00 Uhr | Kant Kino

Literatursalon im Kant Kino

Literatursalon im Kant Kino
Jacqueline Roussety - Tatorte der Macht und Verführung

Nach wie vor dominieren, insbesondere in der Filmbranche, die männlichen Autoren, Produzenten und Regisseure. Eingeschrieben sind der Genie-Muse-Konstellation immer auch Genderrollen und Machtverhältnisse. Im Mittelpunkt des Buches steht die filmische Umsetzung des Künstlergenies und die der Muse anhand von mehreren Filmen u.a. „Frida“ von Julie Taymor, „Blow up“ von Antonioni und „Der blaue Engel“ von Josef v. Starnberg.

KINO
Kant Kino
Termin
17.12.2019 20:00
Preise
€ 8,00 Normal € 6,00 ERmäßigt Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Horrorfilm - 21.12.2019 | 22:30 Uhr | Rollberg

Gremlins (OV)

Zu Weihnachten erhält Billy von seinem Vater, dem erfolglosen Erfinder Rand Peltzer ein süßes Pelztier. Doch der Inhaber des kleinen Ramschladens in Chinatown, in dem Rand den sogenannten Mogwai erstanden hat, gibt drei wichtige Regeln mit auf den Weg, die unbedingt eingehalten werden müssen: Das Tier darf nicht grellem Licht ausgesetzt werden, nicht mit Wasser in Berührung kommen und niemals nach Mitternacht gefüttert werden. Billy tauft das süße Pelzknäuel auf den Namen Gizmo und ist völlig verzückt. Doch dann kommt Gizmo doch mit Wasser in Kontakt, woraufhin fünf weitere Tierchen entstehen - und die sind weit weniger süß und niedlich als der erste Mogwai. Das Unheil nimmt seinen Lauf, denn schnell werden die Tiere zu einer ernsten Gefahr für die Kleinstadt Kingston Falls ...

Zum Trailer.

USA, (1984), 105 min., FSK 16

KINO
Rollberg
Termin
21.12.2019 22:30
Preise
7,50 €
Partner
FLUX FM
Ticket
Literatur Live - 4.6.20 | 20 Uhr | Kino International

Donna Leon „Geheime Quellen“ - Commissario Brunettis neunundzwanzigster Fall

Buchpremiere mit Donna Leon, Deutsche Stimme: Annett Renneberg (alias Signorina Elettra). Moderation: Shelly Kupferberg:

Als Vittorio Fadalto in einer Sommernacht auf dem Rückweg vom Krankenhaus mit dem Motorrad verunglückt, glauben alle an einen Unfall. Nur nicht seine Frau, die Brunetti um Hilfe bittet. Wollte tatsächlich jemand Fadalto etwas Böses? Oder sind das nur Hirngespinste seiner schwerkranken Frau? Brunetti braucht all seine Intuition – und enthüllt schließlich ein Verbrechen größeren Ausmaßes mit Folgen für die Gewässer des ganzen Veneto.

„Geheime Quellen“ erscheint am 7. Mai 2020 im Diogenes Verlag

KINO
Kino International
Termin
04.06.2020 20:00
Preise
Eintritt 19 Euro, Onlinepreis: 20,90 Euro Das Kinoabo gilt nicht! Keine Stornierungen möglich!
Partner
Literatur LIVE
Ticket