Normal literatur banner neu
Literatursalon - 26. März | 20 Uhr | Kant Kino

Robert Zagolla - Tanz auf dem Vulkan

In den »Roaring Twenties« war Berlin die drittgrößte Stadt der Welt und der pulsierende Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Deutschland. Dieser Bildband präsentiert das »deutsche Babylon« jener Jahre in großformatigen, überraschenden Bildern. Zu sehen sind Bilder von beeindruckender Modernität: mondäne Soireen und freizügige Revuen, Straußenkutschen, Affen im Smoking, schnelle Autos und vieles mehr. Robert Zagolla, geboren 1973, studierte Geschichte und Kunstgeschichte an der FU Berlin und in Tübingen. Seit 2004 arbeitet er als Lektor und Autor im Sachbuchbereich. Er verfasste mehrere Bücher zu verschiedenen Themen aus Geschichte und Gegenwart. Robert Zagolla lebt in Berlin.

KINO
Kant Kino
Termin
26.03.2019 20:00
Preise
8 €, erm. 6 €
Ticket
Literatursalon - 23.4. | 20 Uhr | Kant Kino

Manfred Maurenbrecher - Grünmantel

Im uckermärkischen Dorf Grünmantel brodelt es unter der Oberfläche. Ein Wessi macht sich mit seiner Vorliebe für Naturschutz und junge Mädchen unbeliebt, ein bis über beide Ohren verliebter Nazi bringt sich in Lebensgefahr, eine Aussteigerin versucht ihr heillos heruntergekommenes Haus vor dem Verfall zu retten. Manfred Maurenbrecher zeigt mit seiner liebevollen Schilderung verschrobener Charaktere und skurriler Verwicklungen, wie sich die großen Themen unserer Zeit im Kleinen spiegeln.

Manfred Maurenbrecher, geboren 1950 in Berlin, ist Liedermacher und Schriftsteller. Er schrieb Texte für Künstler wie Katja Ebstein, Klaus Lage und Hermann van Veen, moderierte Rundfunksendungen und verfasste Radiofeatures, u. a. für RIAS Berlin, NDR, WDR und Deutschlandfunk.

KINO
Kant Kino
Termin
23.04.2019 20:00
Preise
8 €, erm. 6 €
Ticket
Literatur Live - 12.5.19 | 20.30 Uhr | Kino International

Martin Sonneborn – Krawall und Satire. Herr Sonneborn geht nach Brüssel

Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU- Parlament gewählt – als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa? Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland.

Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen – und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.

KINO
Kino International
Termin
12.05.2019 20:30
Preise
18 Euro, online 19,80 Euro Studenten 12 Euro. Das Kinoabo gilt nicht!
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket
VERLEGT IN DEN FRANNZ CLUB! Literatur Live - 26.3.19 | 20 Uhr | Kino International

Paul van Dyk - Im Leben bleiben

Die Lesung ist in den FRANNZ CLUB (Schönhauser Allee 36) verlegt. Für das Kino International erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Paul van Dyk ist einer der berühmtesten DJs der Welt. Er hat Fans auf allen Kontinenten. Fast jedes Wochenende spielt er in den angesagtesten Klubs – bis er auf einer Bühne in ein metertiefes Loch stürzt. Für die Ärzte ist rasch klar: Paul van Dyk wird ein Pflegefall im Rollstuhl bleiben. Ohne jede Erinnerung an sein früheres Leben. Ohne Musik. Aber es kommt anders. In seinem Buch verarbeitet Paul van Dyk den Moment des Fallens und die Zeit nach dem Aufwachen aus dem Koma. Vor allem aber zeigt er, wie wichtig Optimismus, Motivation und insbesondere Liebe sind, um in einer fast aussichtslosen Situation wieder ins Leben zurückzufinden. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, Beneventobooks und der Yorck-Kino GmbH. Präsentiert von radio eins und tip.

KINO
Kino International
Termin
26.03.2019 20:00
Preise
15 Euro, online 16,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht! Bei Lesungen sind leider keine Kartenstornierungen möglich.
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Literatur Live - 9.5.19 | 20 Uhr | Kino International

Axel Milberg: Düsternbrook

„Düsternbrook“, der Debütroman von Axel Milberg , thematisiert seine Jugend im gleichnamigen Kieler Stadtteil. Hier wächst Axel behütet auf und fühlt sich doch oft fremd. Wie er versucht, sich zurechtzufinden und die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen, erzählt Axel Milberg mit Empathie, Humor und einem verträumten Ton. Als die populäre Theorie vom Wirken Außerirdischer die Stadt erreicht, scheint sie für Axel viele Merkwürdigkeiten zu erklären. Mit dem rätselhaften Verschwinden einiger Jungen wird die Heimat vollends unheimlich und der Wunsch auszubrechen übermächtig. Ein spannender Familien-, Adoleszenz- und Heimatroman.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung, dem Piper Verlag und der Yorck-Kino GmbH. Präsentiert von radioeins und tip.

KINO
Kino International
Termin
09.05.2019 20:00
Preise
15 Euro, online 16,50 Euro Das Kinoabo gilt nicht. Bei Lesungen sind leider keine Kartenstornierungen möglich.
Partner
radioEINS Thalia.de Literatur LIVE
Ticket