Normal premierelogo
Double Feature mit Mitternachtspremiere

Avengers - Infinity War & Endgame

Das Finale von 22 Filmen aus dem Marvel-Universum steht bevor! Wer mehr als zehn Jahre darauf gewartet hat, kann bei uns unter den ersten sein, die ENDGAME erleben dürfen. Um 21 Uhr zeigen wir zur Einstimmung noch einmal den ersten Teil des Finales, AVENGERS: INFINITY WAR, bevor Punkt 0:01 ENDGAME zum ersten Mal das Licht der Leinwand erblickt.

Die Vorstellungen im delphi LUX und Rollberg sind ausverkauft. Es sind nur noch Tickets für die Vorstellung im Filmtheater am Friedrichshain erhältlich. Wir empfehlen vorab Tickets online zu kaufen.

The conclusion of 22 Marvel Cinematic Universe movies is upon us. In our double feature, we kick off the evening at 9PM with a screening of AVENGERS: INFINITY WAR, followed by the midnight premiere of AVENGERS: ENDGAME.

Shows at delphi LUX and Rollberg are sold out. Tickets for Filmtheater am Friedrichshain are still available. We recommend buying tickets in advance.

KINO
Delphi LUX, Filmtheater am Friedrichshain, Rollberg
Termin
23.04.2019 21:00
Preise
16 - 18,50 EUR Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Preview mit Gästen - 24.4.19 | 20 Uhr | Yorck Kino

Wie ich lernte bei mir selbst Kind zu sein

Mit seinem im Jahr 2008 erschienenen Roman Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein verarbeitete Allroundgenie André Heller die Beziehung zu seinem Vater und erging sich dabei in überbordender Phantasie. Nun gibt es den nicht minder magischen Film, der vom zwölfjährigen Paul Silberstein erzählt, der sich in eine Welt flüchtet, in der das Merkwürdige und Seltsame zelebriert wird. Zum Trailer

KINO
Yorck
Termin
24.04.2019 20:00
Preise
10 Euro Das Kinoabo gilt nicht
Ticket
Premiere mit Regisseur Nicolas Philibert und anschließendem Filmgespräch. - 29.4.19 | 20.30 Uhr | Cinema Paris

Zu jeder Zeit

Der neue Film von Nicolas Philibert, dem Regisseur von SEIN UND HABEN. Er folgt diesmal den Höhen und Tiefen der Pflegeausbildung in Frankreich, die jedes Jahr tausende von Schüler*innen beginnen. Neben den vielen schönen Momenten dieses Berufes werden die Auszubildenden auch auf den Umgang mit menschlichem Leid und körperlicher sowie geistiger Krankheit vorbereitet. Ein lebendiger, berührender und aufmunternder Film.

In Kooperation mit dem Institut Francais Deutschland, dem VPU e.V. und Charité – Universitätsmedizin

KINO
Cinema Paris
Termin
29.04.2019 20:30
Preise
12 EURO 8 Euro für Kinoabo
Ticket
Preview mit Filmteam - 15.5.19 | 20.30 Uhr | Odeon Kino

All my Loving

Edward Bergers Film über drei Geschwister. Alle sind an einem Punkt angelangt, an dem sie schnell etwas verändern müssen, bevor die zweite Hälfte ihres Lebens beginnt. Zwischen Chaos, Unzulänglichkeiten und Verlusten suchen sie nach einem Weg, auf dem vielleicht das Glück liegt. Uns Lars Eidinger ist auch dabei, in Uniform! Zum Trailer

KINO
Odeon
Termin
15.05.2019 20:30
Preise
12 Euro Das Kinoabo gilt nicht.
Ticket
Premiere mit Gästen und Live-Musik - 21.5.19 | 21 Uhr | Kino International & 23.5.19 | 21 Uhr | Babylon Kreuzberg

Blown Away

Nach dem Studium setzen die Tontechniker Hannes und Ben die Segel. Sie steuern Häfen in 31 Ländern an, cruisen mit einem alten Schulbus quer durch die USA und haben ein großes Ziel: möglichst viele MusikerInnen zu treffen, Songs aufzunehmen und so die Kontinente und Menschen durch Musik zu verbinden. Eine vierjährige Abenteuerreise, deren Live-Tracks das Leben schrieb.

An beiden Terminen werden Hannes Koch und Ben Schaschek anwesend sein und gemeinsam mit Jack Mantis aus Südafrika ein Set mit Musik aus BLOWN AWAY spielen.

Zum Ticketkauf bitte auf den Pfeil klicken:

KINO
Babylon Kreuzberg, Kino International
Termin
21.05.2019 - 23.05.2019
Preise
12 Euro. Das Kinoabo gilt nicht.

Blown Away - Music, Miles and Magic

KINO
Kino International
ADRESSE
Karl-Marx-Allee 33 10178 Berlin
Termin
21.05.2019 21:00
Ticket

Blown Away - Music, Miles and Magic

KINO
Babylon Kreuzberg
ADRESSE
Dresdener Str. 126 10999 Berlin
Termin
23.05.2019 21:00
Ticket
Preview in Anwesenheit von Nele Mueller-Stöfen - 20.5. | 20.30 Uhr | delphi LUX

All my loving

In ALL MY LOVING erzählt der preisgekrönte Regisseur Edward Berger mit feinem Gespür für menschliche Unzulänglichkeiten, differenziert und in leisen Tönen von den Verirrungen und Verletzungen, die die drei Geschwister (hochkarätig besetzt mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen und Hans Löw) daran hindern, einfach nur glücklich zu sein. ALL MY LOVING wurde bei den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin uraufgeführt und amüsierte das Berlinale-Publikum mit seiner subtilen Eleganz und dem leisen Humor.

Mit Drehbuchautorin und Hauptdarstellerin Nele Mueller-Stöfen wollen wir auf Spurensuche gehen: Wie kam sie auf die Idee zu ALL MY LOVING? Wie ist der Schaffensprozess beim Schreiben eines Drehbuchs? Wie fühlt es sich an die eigenen Worte zu spielen? Und wie fühlt es sich an, den fertigen Film auf der Leinwand zu erleben?

Wir danken den Partnern: Die Zeit / Freunde der Zeit, Dove, Women in Film and Television Germany

KINO
Delphi LUX
Termin
20.05.2019 20:30
Preise
11 Euro
Ticket