La Vérité – Leben und lügen lassen

La Vérité – Leben und lügen lassen

Frankreich/Japan 2019

Ein Japaner in Paris: Hirokazu Kore-eda hat bislang in seiner Heimat gedreht. Jetzt ist er nach Frankreich gegangen und hat mit Catherine Deneuve den größten französischen Filmstar verpflichtet.

Die ältere Schauspielerin Fabienne gilt als Ikone des französischen Kinos. Als ihre Memoiren veröffentlicht werden, kehrt ihre Tochter Lumir, selbst erfolgreiche Drehbuchautorin, mit Ehemann Hank und dem gemeinsamen Kind von New York nach Paris zurück. Das Wiedersehen von Mutter und Tochter ist mit großen Spannungen verbunden, wobei in dessen Verlauf pikante Wahrheiten ausgesprochen werden und verschiedenste Geheimnisse ans Licht kommen.

Regie
Hirokazu Koreeda
Besetzung
Catherine Deneuve, Juliette Binoche, Ethan Hawke, Clémentine Grenier, Ludivine Sagnier
Länge
106 min
Programm
Yorck loading